To Vima – der Bericht über eine Eselfarm auf Kreta

To Vima erscheint täglich außer montags, wobei die Sonntagsausgabe mit ihrer Beilagenillustrierten „BHMagazino“ das Flaggschiff ist. Die Zeitung gibt sich ein anspruchsvolles Profil für eine gebildete Zielgruppe – politisch steht sie dem rechten, reformistischen Flügel der sozialdemokratischen Partei PASOK nahe. Führende griechische Journalisten und Intellektuelle gehören zu den regelmäßigen Kolumnisten.

to-vima

Zusammen mit Alistair und Suzanne von der Anatoli Eselfarm sind wir gebeten worden, ein Interview zu geben zum Thema Tier- und Umweltschutz auf Kreta. Das Interview findet bereits morgens um 07:00Uhr im Astron Hotel in Ierapetra statt und kommen in Kürze im griechischen Fernsehen. Exakt zu dieser Zeit öffnet  das Astron das Frühstücks-Büfett.

to-vima-donkey-farm

Dieser Bericht von Giannis Nikolopoulos beschreibt das Schicksal der Esel und die Arbeit von Suzanne und Alistair. Sauber recherchiert. Journalismus, wie er sein sollte. Zum gesamten Artikel geht es hier. Mehr zum Thema Esel auf Kreta hier.

full_banner

Radio Kreta – Frühsport, Frühstück und ’ne Frühstückszeitung

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace