Tobias kocht – Vlita

„Vlita ist mein Lieblingssalat im Sommer. Diesmal haben wir ihn bei Irini in Syros zubereitet, dort ist auch das Foto entstanden. Oft wird die Ansicht vertreten, es sei einfach ein Grün, daß wild wächst. In Wirklichkeit ist es eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt, der Amarant. Bereits die Azteken und Inka hatten diese Pflanze geschätzt. Man nutzt die Samen der Pflanze, die an Hirse erinnern, aber auch das Grün, das man hier zu Lande als Vlita auf den Märkten zu kaufen bekommt. Es wird als Vorspeise gegessen oder zu Fisch serviert
Vlita liefert die Vitamine A, K, B6 und C, zudem Kalzium, Eisen, Magnesium, Kupfer und Zink.“

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.
Kochzeit: 10 Minuten
Sehr einfaches Rezept

Das ganze Rezept wie immer bei: Tobiaskocht.com

tobias-kocht

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace