Unbekanntes Kreta: Kräuter und mehr im Dorf Nivritos.

Ein Beitrag von Angelika

…und das Essen ist immer unterschiedlich…

Salat, Dolmades, Schnecken, Bohnen, frittierte Pilze, Ofenkartoffel mit Spiegelei in Tomaten, Moussaka, Kaninchen, Ziege, Nachtisch…nicht zu vergessen: Granatapfel mit Walnüssen und Honig, Trauben & Quitte süß eingelegt, Weintrauben, Kaktusfeige, Kuchen…das war jetzt alles ein Menü…

Nivritos
Im Dorf Nivritos bei Familie Tsakalakis.

Du bestellst nur Essen für ? Personen und das Menü ist die Überraschung.. kommt nach und nach aus der Küche…gekocht mit Zutaten aus dem eigenen Garten…

Mit 20 Personen…würde ich sagen ist der Raum gefüllt…klein aber fein…
Dazu Wein, Bier, Wasser aus der Quelle oder Softdrinks…

Die Familie Tsakalakis macht auch Kräuter, Gewürze, Honig und natürlich Olivenöl. Diese kann man bei Angelika in ihrem Kreta-Minimarkt beziehen. Oder einfach mal selbst hinfahren. Frau Kula Tsakalakis spricht deutsch und macht auch geführte Kräuterwanderungen.

Danke für den tollen Tipp, Angelika.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace