Video: „Griechisches Roulette“ – Wie Athen und Brüssel Steuermilliarden verzocken…

Seit fast vier Jahren versuchen EU, EZB und IWF, Griechenland vor der Staatspleite zu retten. Politiker in Athen und Europa verbreiten Optimismus und verweisen auf erste bescheidene Erfolge, zum Beispiel ein erwartetes Wachstum nach vier Jahren tiefer Rezession.

Doch wie sieht die Wirklichkeit hinter solchen Botschaften aus? Der Film zeigt, dass die von der EU geforderten Strukturreformen kaum vorankommen, weil die alte Machtelite Griechenlands die Reformen ausbremst, auch wenn sie auf dem Papier schon beschlossenen sind.

Die Reporter sind mit Hilfe griechischer Kollegen der Frage nachgegangen, warum nach wie vor viele reiche Steuersünder ungeschoren davon kommen, obwohl die griechische Steuerfahndung Namen und mögliche Vergehen kennt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace