„Wunderschön“ – Der WDR auf Korfu

Wunderschön! – Radio Korfu geht mit dem WDR auf Entdeckungstour

Von Maria am 31. Mai 2014

WDR

Ein Kamerateam des WDR streift dieser Tage durch Korfu. Die Journalisten sind zur Zeit auf der Insel, um eines der beliebtesten Reisemagazine des Deutschen Fernsehens zu produzieren. Und das Beste: Radio Korfu begleitet das Kamerateam vom WDR auf seiner Tour durch Korfu und trifft sich auch mit der Moderatorin Andrea Grießmann.

Die Sendung heißt „Wunderschön!“ und wird jeden Sonnatg um 20.15 im WDR ausgestrahlt. Wiederholungen werden auch im SWR, NDR, EinsPlus, hr-fernsehen und rbb gesendet. Sie präsentiert in jeweils 90 Minuten ein Urlaubsziel irgendwo auf der Welt. Dabei geht es nicht nur um schöne Landschaften sondern auch um die kulturellen und gesellschaftlichen Highlights der jeweiligen Region. Hintergrundwissen und Insidertipps runden die Sendung ab.

Im Frühjahr nächsten Jahres wird also Korfu vorgestellt.

Die Drehbuchautorin und Regisseurin der Sendung Sabine Fricke war bereits bei ihrer Recherche-Reise zu Ostern überwältigt. Die Insel bietet so viel, dass es ihr schwer fällt, die vielen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten in nur 90 Minuten herauszustellen. In ihrem Portrait wird sie zunächst die Stadt mit ihrer faszinierenden und hochinteressanten Geschichte beleuchten. Dazu gehören neben der Paleopolis natürlich auch die venezischen Andenken, wie zum Beispiel die Festungen oder die alten Schiffswerften. Die Beziehungen der Kaiserin Sissi und des Kaiser Wilhelm zu Korfu werden dem Zuschauer auch vermittelt. Wie weit diese über das bekannte Sissi-Schloss Achilleon hinaus gehen, ist sicher auch vielen Korfu-Kennern noch nicht bekannt.

Selbstverständlich werden aber auch die ländlichen Regionen vorgeführt. Wer bisher glaubte, dass es hier ausser 4 Millionen Olivenbäumen und atemberaubenden Ausblicken nicht viel zu sehen gibt, wird eines Besseren belehrt. Das Team machte in den entlegensten Ecken halt, um auch mit den Menschen Kontakt aufzunehmen. Bauern, Handwerker, Produzenten von heimischen Produkten, und auch Geistliche werden im Film zu Wort kommen. Und es werden natürlich die fantastischsten landschaftlichen Höhepunkte, die grandiosesten Blicke und die malerischsten Orte abgebildet. Es wird gewandert, geschwommen, Boot gefahren, getanzt und gefeiert. Und immer wieder werden spezielle Souveniers eingekauft und in den Wunderschön! Rucksack gelegt. Dieser wird am Ende der Ausstrahlung an einen aufmerksamen Zuschauer verlost, der sich an alle darin befindlichen Gegenstände erinnert.

Wollen Sie als Zuschauer bei dieser Entdeckungstour dabei sein …?

Austrahlung: 22.03.2015. WDR. 20:15Uhr

Maria ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mittlerweile lebt sie seit über 13 Jahren auf Korfu in Griechenland, spricht beide Sprachen und fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause. Hauptberuflich betreibt sie die Personaldienstleistungsagentur Gefyra für griechische Ingenieure. Besonders am Herzen liegt ihr der Austausch, das Verständnis und die Vermittlung zwischen Griechen und Deutschen.

Hier geht es zu Radio Korfu.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

  1. Na dann ist ja der Abend gerettet. Wir fliegen zwar morgen nach Kreta, aber alle griech. Inseln sind schön, zumal meine Söhne beide schon auf Korfu waren. wir freuen uns auf die Sendung
    LG

Kommentare sind geschlossen.