Zu Gast bei Radio Kreta: Dr. Matthias Lung.

Matthias Lung
Matthias zu Besuch in Paleochora.

Dr. Matthias Lung, Jahrgang 1959, Studium der Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre. Seit 1992 Leiter der Personalentwicklung in der Verlagsgruppe Süddeutscher Verlag, München. Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Personalentwicklung.

Heute Direktor des Steinbeis-Instituts. Das STI „Markt- und Unternehmenskommunikation“ wurde 2010 gegründet. Es verfügt über fünf Studienzentren in München, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover und  Bremen und arbeitet eng mit der Konferenz der Akademien für Kommunikation, Marketing, Medien e.V. zusammen.

Sein Buch: Wettbewerbsfaktor Weiterbildung!

Konzept und Gestaltung betrieblicher Fortbildungsmaßnahmen:

Dem schnellen technologischen Wandel kann sich heute kein Unternehmen verschließen. Weiterbildung der Mitarbeiter ist daher kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Matthias Lung analysiert die verschiedenen Phasen betrieblicher Weiterbildung, angefangen mit der zielgerechten Planung, welche die Rahmenbedingungendes jeweiligen Betriebes berücksichtigt.

Er beschreibt die unterschiedlichen Methoden der Durchführung betrieblicher Weiterbildung und zeigt, wie der Erfolg einer Weiterbildungsmaßnahme kontrolliert werden kann. Der letzte Teil erhält als Gestaltungshilfe Kontrollblätter, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes Betriebes abgestimmt werden können. Das Buch richtet sich an Dozenten und Trainer in der betrieblichen Weiterbildung sowie an Mitarbeiter der Personalentwicklung in Unternehmen und Berater für Personalentwicklungsfragen.

Auch für wissenschaftlich Interessierte sowie Studenten BWL, VWL, Pädagogik und Psychologie ist das Buch eine fundierte Einstiegslektüre.

Matthias besucht uns morgen in Paleochora. Dann sprechen wir mal über Marketing, Medien und Kommunikation für die große Insel Kreta. Und über gutes Essen bei Haris im Waters Edge Cafe.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace