Zum Tierschutz auf Kreta braucht’s nur 10 Minuten.

Guten Abend Jörg,

good-news-radio
Ich grüße Bruno

Nun habe ich vom Tierschutz auf Kreta ein bisschen Hilfe erhalten. Sie werden dem Bürgermeister von Ierpatra schreiben und ihn auf die Gesetze aufmerksam machen.

Im Anhang ist ein Dokument, welches die hier lebenden Ausländer und Touristen ausfüllen können und an nikolaouangela@gmail.com oder auch mir (hochulis@gmx.ch) senden könnten. Dies könnte auch hilfreich sein. Ist es möglich dieses Dokument auf Radio-kreta zu veröffentlichen?

Viele Grüsse Bruno

Dear Brigitte and Bruno

The Panhellenic Animal Welfare and Environmental Federation, which consists of approx. 120 Greek Animal Welfare Associations (among them our Association as well) and president of which is Natasha Bobolaki is programming and conducting a Panhellenic research, as concerns the behavior of Greeks towards animals. So a Questionnaire has been prepared and is going to be given to tourists in different touristic cities and places all over the country. The answers will be studied statistically and the conclusions and results sent to the Ministry and the authorities of the State, the mass media and the relative authorities in Europe. In this way we will show what happens in Greece as concerns the animals and how this behavior affect our visitors and foreign friends. We hope that this announcement will improve the living conditions of the animals in Greece.

So, if it is possible, please the attached Questionnaire. It will not take more than 10 minutes. If possible please send it to friends of yours (not Greeks), who came to Greece as tourists and return them completed to me.

Thanking you in advance,

Angela Nikolaou,

Secretary of the Animals Welfare Association “The Protection of Animals”

Zum Download: QUESTIONNAIRE_ENGLISH
____________________________________________________________________________________________________________

Mache ich doch gerne. 10 Minuten Zeit kann man sich doch leisten, oder?

Euer Mitso


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Hallo zusammen,

    hatten wieder einen tollen Urlaub in Hersonissos und sind seit 2 Wochen wieder zurück in Österreich! Beim Hotel Silva Beach haben wir uns in 4 schwarze Katzenteenies verliebt und sie täglich gefüttert und gestreichelt….leider war nicht mehr möglich und nun bin ich auf der Suche nach jemanden der ihnen auch nach der Saison ein Überleben ermöglich (mit meiner Unterstützung!) leider habe ich bis jetzt keine positive Meldung bekommen! Hoffe so sehr auf ein happy end! Vielleicht wisst ihr Rat? lg Pia

Kommentare sind geschlossen.