Casino ohne Oasis: Mit welchen Änderungen ist nach den neuen Regelungen deutscher Online Casinos zu rechnen?

casino ohne oasis

Es gab kürzlich Änderungen der rechtlichen Situation auf dem deutschen Markt, die sich auf das Online-Glücksspiel für Spieler in dieser Region auswirken. Die neuen Regelungen, die am 15. Oktober 2020 und am 1. Juli 2021 in Kraft traten, haben eine Reihe von Änderungen in der Funktionsweise des Marktes mit sich gebracht.

Die bisherige Beschränkung, dass alle deutschen Bundesländer Zugang zum Glücksspiel haben bzw. wie viele Bundesländer (15) den deutschen Glücksspielstaatsvertrag (ISTG) unterzeichnet haben, wurde aufgehoben. Die Betreiber müssen sich nun an die neuen Änderungen halten, wenn sie weiterhin Dienstleistungen für Spieler in Deutschland anbieten wollen. Bei Nichteinhaltung drohen Strafen und Verfolgungsmaßnahmen.

Die Rechtslage auf dem deutschen Markt hat sich also in jüngster Zeit geändert und dieser Artikel befasst sich damit, wie sich dies auf die Online-Glücksspiele für Spieler in dieser Region auswirkt und wie sich deutsch lizenzierte Casinos von Casinos ohne Oasis unterscheiden.

Was genau bedeutet ein lizenziertes deutsche Casino?

Eine deutsche spezifische Lizenz bedeutet, dass Casinobetreiber, die ihre Dienste deutschen Kunden anbieten wollen, eine Lizenz von der neuen Regulierungsbehörde erhalten müssen. Die neue Lizenz unterscheidet sich deutlich von dem System, das derzeit im Vereinigten Königreich gilt, wo Casinobetreiber von der UK Gambling Commission (UKGC) lizenziert und reguliert werden. 

Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass die neue deutsche Lizenz es den Casinos erlaubt, Sportwetten und virtuelle Spielautomaten mit derselben Lizenz anzubieten, aber sie müssen getrennt beworben und die Dienstleistungen müssen voneinander getrennt werden. Das bedeutet, dass Casinobetreiber einen eigenen Bereich für Spielautomaten und Sportwetten haben müssen und diese nicht miteinander kombinieren können.

Eine deutsche Lizenz bedeutet, dass sich das Casino an die deutschen Gesetze und Vorschriften halten muss, die besondere Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zur Besteuerung und zur Werbung enthalten. Für die Verbraucher bedeutet dies, dass sie sicher sein können, dass das Casino sicher und vertrauenswürdig ist. 

Für die Betreiber bedeutet es, dass sie strenge finanzielle Anforderungen erfüllen und Steuern auf ihre Gewinne zahlen müssen. Außerdem ist die Werbung für Casinos stark reglementiert und die Casinos dürfen das Wort „Casino“ nicht in ihrer Werbung verwenden.

Was ist der Unterschied zu Online Casinos ohne Oasis ohne Lizenzen und Beschränkungen? 

Für Spieler gibt es eine Reihe von Änderungen, wenn sie in einem in Deutschland lizenzierten Casino spielen, im Gegensatz zu Casinos ohne deutsche Lizenz. 

Ein wesentlicher Unterschied ist das Einsatzlimit für Spielautomaten, das in lizenzierten Casinos bei 1€ liegt, während es in Casinos ohne Oasis kein Einsatzlimit gibt. Außerdem gibt es in lizenzierten Casinos einen 5-Sekunden-Timer zwischen den Spins, während es in nicht lizenzierten Casinos keinen Timer gibt.

Ein weiterer wichtiger Unterschied ist das Einzahlungslimit. Zugelassene Casinos haben ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000€, während nicht zugelassene Casinos kein solches Limit haben. Außerdem beträgt das Ausgabenlimit in lizenzierten Casinos ebenfalls 1.000€, während es in nicht lizenzierten Casinos kein Limit gibt.

Schließlich müssen sich die Spieler in lizenzierten Casinos über das Sperrdatei-System registrieren. Dieses System schränkt den Zugang zu bestimmten Websites für Personen mit Spielsuchtproblemen ein. Möglich ist auch, dass die deutschen Aufsichtsbehörden ein Selbstausschluss-System wie Spelpaus in Schweden oder GamStop in der UKGC einführen. 

Darüber hinaus dürfen Casinos mit deutscher Lizenz keine Boni oder andere Anreize für Spieler anbieten, so dass sie dies durch wettbewerbsfähigere Gewinnchancen und bessere Auszahlungen kompensieren müssen. Zudem müssen Casinos mit deutscher Lizenz die Logos der Aufsichtsbehörden deutlich sichtbar anbringen, damit die Spieler sicher sein können, dass sie in einem sicheren und fairen Casino spielen. 

Auch wenn diese Änderungen etwas gewöhnungsbedürftig sind, sorgen sie letztendlich für ein besseres Spielerlebnis für alle Beteiligten.

Können Spieler weiterhin Casinos ohne Oasis nutzen?

Die Teilnahme an Online Casinos ohne Oasis, die in Deutschland nicht lizenziert sind, ist für den Spieler nicht illegal. Als Verbraucher, der an Online-Aktivitäten teilnimmt, ist es sein gutes Recht, die Dienstleistungen zu nutzen, die er für richtig hält. Wenn der Spieler ähnliche Spielbedingungen wie vor dem Inkrafttreten dieser Gesetze erleben möchte, kann er ein nicht lizenziertes Casino besuchen, das Spieler aus anderen Ländern akzeptiert. 

Obwohl es schwierig ist, zu beweisen, dass ein Kunde durch illegales Direktmarketing gewonnen wurde, sind die Anbieter dafür verantwortlich, an wen sie vermarkten und die Konsequenzen fallen auf sie zurück, sollte es zu rechtlichen Problemen kommen. 

Abschließend sei gesagt, dass ein Spieler niemals ein Casino ohne Lizenz nutzen sollte. Es wird immer empfohlen, einen Anbieter der Malta Gaming Authoriy (MGA), Cuarcao oder einer anderen anerkannten Aufsichtsbehörde zu nutzen.

Fazit Casinos ohne Oasis und die Bedeutung neuer Regelung in Casinos mit deutscher Lizenz

Die neuen deutschen Glücksspielgesetze werden wahrscheinlich die Atmosphäre für deutsche Spieler und Anbieter gleichermaßen verändern. 

Casinos mit einer deutschen Lizenz müssen sich an die deutschen Gesetze und Vorschriften halten, die besondere Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zur Besteuerung und zur Werbung enthalten. 

Für die Verbraucher bedeutet dies, dass sie sicher sein können, dass das Casino sicher und vertrauenswürdig ist. Für die Betreiber bedeutet es, dass sie strenge finanzielle Anforderungen erfüllen und Steuern auf ihre Gewinne zahlen müssen. 

Darüber hinaus ist die Werbung für Casinos stark reguliert und Casinos dürfen das Wort „Casino“ nicht in ihrer Werbung verwenden. Darüber hinaus ist es möglich, dass die deutschen Aufsichtsbehörden ein Selbstausschluss-System wie Spelpaus in Schweden oder GamStop in der UKGC einführen. 

Es ist wichtig, dass Sie sich dieser Änderungen bewusst sind, wenn Sie entscheiden, ob Sie in einem in Deutschland lizenzierten Casino oder in einem Casino ohne Oasis spielen wollen oder nicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.