Kontakt

Du willst mit uns Kontakt aufnehmen? Das freut uns und ist ganz einfach.

Postadresse:

Radio Kreta
Poste Restante
73001 Paleochora
Crete, Greece


Moderation: susanne@radio-kreta.de,  Tel.: +30 28230 42329, Mobil: +30 6907978847

Chef-Redaktion: joerg@radio-kreta.de, Tel.: +30 28230 42329, Mobil: +30 6907978845

visitenkarte-mitsos-def

Security: mitso@radio-kreta.de

P. S.: Dass über Internet weltweit heute jegliche beliebige Information an jedem beliebigen Ort jederzeit zur Verfügung steht, sehen wir grundsätzlich als etwas Positives an. Und mithilfe der sozialen Medien kann das vorhandene Wissen blitzschnell zu breiten Bewegungen anwachsen. Allerdings genügt aus unserer Sicht das bloße Vorhandensein der Informationen noch nicht.

Es braucht den zwischenmenschlichen Austausch, öffentliche Auseinandersetzungen, die Begegnung der Menschen vor Ort. Es braucht den Dialog nicht nur virtuell, sondern auch ganz real, von Mensch zu Mensch. Hier, denken wir, besteht im Moment ein großer Nachholbedarf.

Darum einfach mal anrufen. Oder vorbeischauen.

131 Kommentare

  1. Hallo Jörg !
    Das Chania menschenleer ist mag für das Hafengebiet ja stimmen, aber in der Stadt selbst hat sich das Geschehen maximal um 20 % verringert. Kontrollen der Ausgangspapiere oder SMS finden soviel wie nicht statt.
    Jugendliche treffen sich regelmäßig ab dem späteren Nachmittag an Friedhofgelände in Kounoupidiana. Da das relativ abgelegen liegt gibt es auch keine Polizeikontrollen und Sie treffen sich nicht nur so , das geht so richtig die Post ab bei 8 bis 12 Teilnehmern. Leider wird die Lage nach wie vor nicht sehr ernst genommen. Beim ersten Lock Down war das noch disziplinierter, Heute wird das schon wieder viel lockerer genommen.

  2. Hi,

    I am an SEO Consultant at Animuswebs. We have several clients and their running orders to get them quality guest post links.

    We need the Editorial post on: https://radio-kreta.de/

    Please let me know how much do you charge with the Do-follow link?
     
    I hope that I can give you a huge volume of business!

  3. 9. November: ihr berichtet kurz über das heimliche „Arbeitsamt“ in Palaiochora. Da ihr ziemlich konkret den Ort beschreibt, dürfte es bald nicht mehr heimlich sein. Ob das hilfreich ist?

  4. Hallo mein name is Mike. Ich arbeite zur zeit auf Kreta . Ich würde gerne mal wissen ob es möglich ist den Schuh mit der Griechenland Flagge drauf käuflich zu erwerben . MFG Lünni

  5. Bei Ihnen werden ja täglich die Infiziertenzahlen von Kreta veröffentlicht. Jedoch vermisse ich speziell bei Kreta die aktiven Fälle. Wäre schön, wenn Sie das eventuell mit angeben könnten.

    Freundliche Grüße

    Christian

  6. Ich verfolge den „Live“ Ticker zu Corona nun schon eine Weile. Man sieht das es immer mehr Fälle bzw. Personen gibt die auf das Virus positiv getestet wurden. Aber leider ist nicht zu erfahren, wie viele Menschen wieder gesund sind. Daher wäre es schön, zu wissen wie viele akute Fälle es im Moment gibt, also wie viele Menschen im Moment an Covid19 erkrankt sind. Gibt es außerdem Zahlen von Menschen die im Moment in Quarantäne auf Kreta sind? So wie es das RKI für die Bundesländer in Deutschland meldet.
    Griechisch kann ich leider nicht so gut, dass ich selbst danach suchen könnte.

  7. Kaliméra und hallo nach Paleochora!
    Toll, dass Ihr uns auf Eurer Seite immer mit aktuellen Informationen versorgt. Wir reisen morgen nach Pale an. Müssen wir aufgrund der Fallzahlen auf Kreta mit weiteren Einschränkungen rechnen?
    Viele Grüße
    Susa und Lena

  8. Hallo, sind die aktuellen Fallzahlen, die für Kreta genannt werden ( 133 am 19.08.20) wirklich im Moment Infizierte, oder ist es eine Auflaufsumme?
    Vielen Dank für Antwort

  9. Hallo. Mich würde interessieren wie es dem Urlauber weiter ergangen ist, der Probleme mit dem pos. Corona Test gepostet hat. Wenn die mit allen so umspringen sollte man das vielleicht mal an anderer Stelle „publiek“ machen….

  10. Hallo Jörg,
    da unser Kreta Urlaub im April wegen Corona ausgefallen ist, wollten wir jetzt wieder Urlaub auf Kreta machen.
    Heute lesen wir von verschärften Einreisebestimmungen mit Tests am Flughafen und anschliessender Quarantäne.
    Wir sind total schockiert. Wie sollen wir bei der Ankunft wissen, ob wir unser Mietauto nehmen können oder voher noch in Quarantäne müssen? Die Unterkunft müssen wir ja auch vorher buchen und dann sagen wir mal so, wir kommen 2 Tage später oder gar nicht. Das geht doch alles gar nicht!
    Das hat mit Urlaub nicht mehr viel zu tun.Wir haben geglaubt, dass die Griechen froh sind ,wenn wieder Touristen kommen, aber jetzt ? Wir sind ratlos und entäuscht, weil wir eigentlich Kreta als unseren Alters-Ruhesitz ausgewählt hatten ( waren schon xMal auf Kreta)
    Wie geht es anderen Kreta-Fans ?
    Wir freuen uns auf jeden Kommentar!
    Gisela & Richard

  11. Hallo Jörg!

    Gibt es irgendeine Info wie es mit einer Anreise nach Griechenland über den Landweg ausschaut! Die Flüge sind ja jetzt klar kommuniziert, aber wie schaut es mit dem Auto aus. Fähre nach Kreta ist auch klar!

    Danke

    Al

  12. Hallo Griechenland

    Die Osterbotschaft kommt ein bißchen verspätet, aber man muß den Blog zuerst gefunden haben.

    Warum taucht Griechenland nicht in den Hiobs-Statistiken auf? Hat da jemand drüber nachgedacht?

    Israel ist schwer geplagt mit Infizierten (in einer Stadt mit 200.000 Einwohnern 66.000 Infizierte), Österreich (14.500 Infizierte), Belgien (4000 Tote), etc. pp.

    Und Griechenland, das Touristen-Mekka? 2200 Infizierte. Dabei sagt der Nachrichten-Unterton, daß Griechenland nichts hinkriegt und sowieso eine schlechte Gesundheitsvorsorge hat. Frage, wöfür braucht man große Gesundheitsvorsorge, wenn es keine Nachfrage gibt?

    Knoblauch ist eine Heilpflanze mit tollen, antibakteriellen Wirkstoffen. Viren, Bazillen, Baktieren, werden abgetötet; verhindert grippale Infekte, ist Cholesterin senkend, Darmflora reinigend – Knoblauch ist eine tolle Heilpflanze gegen Atemwegserkrankungen, Katarre, Husten, Schnupfen.

    Ihr könnt die Maske runter nehmen!

    Man „stinkt“ wie ein Iltis, wenn man selten Knoblauch ißt. Der Gestank kommt daher, daß der Körper alles Kranke ausscheidet. Ißt man regelmäßig Knoblauch, riecht man nicht mehr. Außerdem merkt man gleich nach dem Verzeht, daß die Atmung tiefer wird.

    Knoblauch im Mund, du bleibst gesund. Das sollte klar werden.

    Natürlich sollte das auch wissenschaftlich überprüft werden. Aber die Wissenschaft sträubt sich, dabei sind die Statistiken ein guter Wegweiser.

    Ich fahre nach Griechenland, da kriege ich wenigstens keine scheiß Viren.

  13. Auch wenn meine Frau und ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben haben, so sieht es derzeit doch sehr danach aus das wir unseren für Mitte Mai gebuchten Urlaub in Kreta (Matala) nun doch mindestens bis in den Herbst verschieben müssen.
    Ich denke also wir sprechen im Namen aller Freunde Griechenlands, wenn wir folgende Botschaft schicken:
    Auch wenn man uns jetzt an der Anreise hindert – und es auch gut ist dass, man somit unser (derzeit noch überwiegend „kontinentales“) Corona-Problem somit auch nicht nach Kreta tragen kann – unsere Gedanken sind bei allen deren Existenz vom Tourismus abhängt.
    Leider ist es nicht so, dass wir Kretafreunde einfach so unseren bereits eingreichten Jahresurlaub einfach soweit nach hinten schieben können, bis die Corona-Pandemie eingedämmt ist.
    Wir können also nur versprechen dass wir kommen sobald es uns möglich ist und das kann auch erst im Oktober oder November sein.
    Wir können nur hoffen dass alle Hoteliers, Zimmervermieter, Gastronomen und Geschäftsinhaber nicht die Hoffnung verlieren, auch wenn die Corona-Krise über den Sommer hinaus andauert.
    Wir werden kommen, auch wenn wir anstatt der Badehose unsere Pullover in die Koffer packen müssen.
    Denn Lebensgefühl und Verbundenheit sond keine Frage von Wetter oder Wassertemperatur, sondern bestehen aus Freundschaft und Wertschätzung.
    Also liebe Kreter haltet durch, wir lassen Euch nicht allein!

    Gruß

    Reimund

  14. Hallo liebes radio-kreta-team,
    ich verfolge jeden Tag, was es Neues bzgl. Corona gibt bei Euch (pff nicht bei Euch, sondern hier auf Kreta :-). Leider muß ich zu meiner Schande, beschämend, gestehen, daß ich kein griechisch verstehe. Geschweige sprechen 🙁 . Deshalb bekomme ich auch nichts mit (lebe ja momentan sehr autark). Ich lese was Griechenland im Allgemeinen betrifft, aber nicht wie es hier auf Kreta ist. Um es abzukürzen: Ist Kreta abgeschlossen (keine Flüge, keine Passagierfähren usw). Wie sieht die Situation jetzt auf Kreta aus? Für solche Informationen wäre ich dankbar, denn so langsam bekomme ich einen Rappel. Soll ich Steptanz lernen oder habe ich noch so lange auszuharren, daß ich evtl. mein Abitur nachmachen soll? 🙂 LG
    PS: Lebe in Malia

  15. Hallo zusammen, mein Mann und ich sind absolute Kreta Fans und auf Eure Seite bin ich über Facebook gestolpert und schaue auch immer gerne Eure Beiträge. Bzgl der Rubik Tierschutz möchte ich die Leser mit meinem Beitrag ermutigen vllt. das gleich wie wir zu tuen: Im letzten Jahr kamen wir zu zweit aber flogen zu dritt wieder nach Hause. Wir hatten uns Schockverbliebt in einen kleinen kranken Kater und konnten bzw. wollten ihn nicht zurücklassen. Also, kurzer Hand die Airline informiert, der Tierarzt hat in untersucht, gechipt und geimpft und einen Pass ausgestellt. Der Rückflug war problemlos und inzwischen ist aus dem kleinen ein charmanter, liebevoller, verspielter kretanischer Teufel geworden, den wir nicht mehr missen möchten. Ja, sicherlich war alles mit Kosten verbunden und in Deutschland gibt es auch Katzen aber wer weiß was aus ihm geworden wäre. Wir bereuen keine Tag das wir ihn mitgenommen haben. Für den Sommer haben wir schon gebucht und vllt. verschlägt es uns mal in Euer Dorf den durch die tollen Beiträge wurde die Neugier geweckt.

  16. Recht herzlichen Dank Herr Berendt; habe meinen Tippfehler uebersehen !! Nochmals vielen Dank fuer Ihre Bemuehung mir zu helfen.
    Liebe Gruesse
    Sylvie

  17. Hallo Joerg,

    es handelt sich um eine Anzeige vom 10.12.2018.

    Liebe Gruesse aus Kato Gouves

    Sylvie Schlegel

  18. Hallo liebes Radio Kreta-Team,
    per Zufall stiess ich auf eine Suchanfrage meines Sohnes Sebastian nach mir. Diese liegt zwar
    schon geraume Zeit zurueck, aber ich moechte dennoch anfragen, ob Sie mir eine E-Mail-Adr.,
    oder Tel.-Nr. zukommen lassen koennten.
    Herzlichen Dank im Voraus.
    Sylvie Schlegel

  19. Hallo,
    wir sind im Mai 2020 auf Rhodos und anschließend am 22.05.20 machen wir wieder Urlaub auf Kreta. Deshalb suchen wir eine Fähre von Rhodos nach Kreta am 22.05.20 für 2 Personen mit Koffern. Schöner wäre noch ein Schnellboot. Leider können wir noch keine Verbindung feststellen. Könnt Ihr uns weiterhelfen?
    Vielen Dank
    und ein frohes Neues Jahr

    Familie Berendt

  20. Hilfe, Hilfe! Haben euch wochenlang auf unseren Internetradios gehört – und seit 2 Tagen läuft nichts mehr. Über euren direkten Zugang zum Stream aber wohl. Habt ihr ne Ahnung, was passiert ist, was ich machen kann?
    Liebe Grüße, Gert aus Düsseldorf

  21. Jassas,
    könnt ihr mir sagen, ob die Kantina am Anidri-Beach dieses Jahr geöffnet hat? Letztes Jahr war sie geschlossen (ich meine die Kantina am Kiesstrand, nicht die am Sandy Beach)
    Liebe Grüße nach Pale,
    Detlev

  22. Hallo!
    ich habe gehört das einige Orte, wie zum Beispiel an einigen Stränden, Rauchverbot durchsetzen wollen.
    Wenn das stimmt, bin ich voll dafür. Habt ihr mehr Informationen?

    VG Andreas

  23. Hallo nach Kreta !
    Wir machen im Nordwesten Urlaub und würden gerne zusammen mit einer griechischen Familie kochen.
    Kann uns jemand Kontakte vermitteln ?
    Grüße aus Bremen

  24. Ich suche Kontakt mit Silvia Forrer. Sie hat vor 40 Jahren auf der Insel Salina mit mir als Lehrer „Schule gemacht“.

  25. Hallo
    Könnt ihr für mich heraufinden wann der Halbmarathon in Arkalochori 2019 ist
    müsste meine Urlaub anmelden
    danke

  26. Ihr seid der Wahnsinn! Einfach ein tolles Radioprogramm das ich jeden Tag höre! Paßt einfach zu mir! Wer bringt schon Schurrike nach David Bowie? Einzigartig …… macht bitte weiter so! Liebe Grüße vom großen Fan Gerd

  27. Na alles Bestens Radio KRETA
    Mein Hund /Crete/ ist vom Amoudara jetzt ist shon in Slovakei bei Uns zu Hause, hochzeit haben Wir in Fodele Beach gehabt, Unser boy ist Sebastian Stefanos jezt 1,5 jahre alt Was komt noch????? Mein Beste freund in Berlin wahr Mikas Andreas auch von Crete insel mein erste urlaub in 1990 war am Crete. In zukunft ich suche was und bye bye Europa. Mit Lg. Stefan aus Slowakei

  28. Geia sou nach Kreta,
    habe gerade im aktuellen SOS-Kinderdörfer-Magazin gelesen, dass in der Nähe von Heraklion ein SOS-Kinderdorf eröffnet hat. Wäre doch sicherlich ein Bericht wert.
    Beste Grüße
    Hubert

  29. Hallo Frank

    Auch wir müssen Dich enttäuschen. Kein Autovermieter in Deutschland bietet sowas an. Es gibt allerdings viele Transporteure, die häufig nach Kreta fahren.

    Gruß von der Insel

  30. Hallo zusammen,
    könnt Ihr mir eventuell einen Tipp zum Thema Transporter mieten geben?
    Würde gerne in Deutschland (Ruhrgebiet/Münsterland) einen großen Transporter mieten, den ich allerdings gerne auf Kreta irgendwo abgeben würde. Jedoch finde ich über das Internet keine Optionen.(Europcar usw.)
    Ziel soll Region Chania/Rethimnon werden.
    Danke vorab für die Hilfe.

    VG

    Frank

  31. Hallo, geniale Website und gute Musik im Sender. Wenn es passt schauen wir im Sommer mal vorbei. Ihr macht das echt toll. Viele Grüße aus Ostwestfalen
    Hans

  32. Hallo Heinz,
    herzlichen Dank für die Infos. Mit dem Kiten habe ich mir auch schon überlegt. Werde mir Elafonisi mal anschauen. Gibt es dort auch einen Spot mit gemäßigter Welle?
    Kannst Du mir in der Umgebung Elafonisi ein Appartment empfehlen?
    Liebe Grüße
    Günther

  33. Heinz Lieser

    Hallo günter, am besten nach elafonisi fahren. dort hast du fast immer guten wind, und flachwasser. paleochora nur gut bei südwest. ansonsten sehr, sehr böig dort. vor allem bei nördlichen winden. im november hast du mit sicherheit viel platz auf dem wasser. in der lagune von elafonisi wird fast nur gekitet. hab vor 5 jahren nach über 30 jahren windsurfen gegen kiten getauscht, und bin sehr, sehr froh darüber!!!!

  34. Hallo,
    wir wollen in den Monaten Oktober bis Mitte November in der Gegend von Paleochora Urlaub machen. Bin begeisterter Surfer. Gibt es hier noch mehr Surfer, oder wäre ich da alleine auf dem Wasser? Gibt es jemand, der uns das Revier beschreiben kann? Häufigste Windrichtung, Welle, Flachwasser oder ablandiger Wind?

    Herzlichen Dank im voraus
    Günther

  35. Hallo ,
    wir sind seit diesem Sommer absolute Paleochorafans und wollten nun für Anfang September ein Zimmer im Castello buchen. Leider gibt es keine Email vom Castello und mein Englisch ist einfach zu schlecht um dort telefonisch nachzufragen.Könnte mir Jemand aus Paleochora weiterhelfen , indem er dort anfragt , ob das Zimmer ganz oben mit Meerblick vom 1.9.-15.9.2018 für 2 Pers.noch frei ist und wieviel es kostet? Die Buchung selbst würde ich vielleicht noch telefonisch hinbekommen.Wir würden auch nächstes Jahr ein nettes „Goody“ für den Helfer mitbringen oder uns anders erkenntlich zeigen.
    Liebe Grüße aus dem verregneten Braunschweig ,
    Sabine&Jürgen

  36. Hallo
    Meine Freundin und ich Heiraten nächstes Jahr Juni in Frankokastello. Wir wollen nicht offiziell heiraten sondern nur eine Zeremonie halten. Wir suchen jemand der für uns eine Zeremonie halten kann. Wir sind vom 19 bis 22 September vor Ort. Vielen Dank im voraus auch wenn es nicht klappt.

  37. Guten Tag,
    ich habe auf Eurer WebSite ein Gemälde des Mythos Zeus-Stier und Europa gefunden.
    Dieses möchte ich anderenorts (Buch) abbilden und benötige den Namen der/s MalerIn
    oder RechteinhaberIn. Könnt ihr mir Auskunft geben? Danke!
    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Kremp

  38. Oh, schade!!! Aber danke für die schnelle Rückmeldung, vllt klappts ja doch noch irgendwie und jmd weiß mehr…=)
    Schöne Grüße, Vivian

  39. Hallo,
    ich habe ein etwas „banaleres“ Anliegen. Bin vor kurzem aus Kreta zurück gekehrt und habe es leider versäumt, mir ein T-Shirt (Damen) zu holen, welches mir nun nicht mehr aus dem Kopf geht. Es ist weiß und es ist ein Esel von vorne zu sehen, der den Umriss von Kreta als eine Art Schnurrbart trägt (wahrscheinlich als Parodie auf diesen Trend, den es vor geraumer Zeit gab…) und darunter ist zu lesen „Life is Crete“. Habe es einmal in Kritsa gesehen bzw. ein anderes Mal in Agios Nikolaos…
    Gibt es evtl. eine Möglichkeit, online an das Shirt zu gelangen? Habe schon im Inet geschaut, bin dann auf diese Seite gestoßen und dachte ich schreibe einfach mal.
    Liebe Grüße, V.

  40. hallo zusammen,
    weiß jemand von Euch wie das Buch heißt, aus dem die Zeichnungen des
    Griechisch-Sprachkurs „Mit Händen und Füßen“ sind?
    Ich hatte das Buch vor einiger Zeit mal in den Händen, aber ich kann mich an den Titel nicht mehr erinnern.

    Grüße aus Stuttgart

  41. Hallo Freunde,
    ich höre gerade wieder Radio Kreta und meine Gedanken sind wieder auf der bezaubernden Insel.Leider ist die Wehmut wieder sehr gross,weil ich mit meinen Gedanken bei meinem guten Freund auf Kreta bin,von dem ich seit Weihnachten 2011 nichts mehr gehört habe. Ich kann ihn weder über Festnetz noch Mobil erreichen.Sein Name ist Marino Apostolakis. Er und seine Frau Vicky wohnen in dem schönen Ort Agia Varvara. Auf Eurer Seite ist ein Beitrag vom traditionellen kretischen Weihnachtsessen.Auf diesem Foto ist ein Mann rechts seitlich abgebildet, der meinem Freund Marino sehr ähnlich sieht. Meine Familie und ich bedauern sehr, dass der Kontakt zu unseren Freunden abgebrochen ist.Vielleicht könnt ihr uns über das Radio Kreta helfen etwas herauszufinden.
    Eure Unterstützung würde uns sehr am Herzen liegen.
    Vielen Dank und ein frohes und gesundes Neues Jahr.
    Mit besten Grüssen aus Berlin,
    Hans-Jürgen, Sylvia und Monic.

  42. Hallo,

    ich habe vermutlich ein etwas kurioses Anliegen, denn ich suche nach einem Lebenszeichen meiner Mutter Sylvie Schlegel. Sie ist um 2000 herum nach Kreta, genauer gesagt nach Heraklion/Analipsi, ausgewandert. Der letzte Kontakt in 2009 endete nicht wie er sollte. Und nun – da ich über verschiedene Medien überhaupt nichts mehr von ihr sehe oder höre – stellt sich mir die Frage, ob jemand in diesem Forum oder über das RadioKreta Medium mir helfen könnte etwas herauszufinden.

    Mit der Bitte um Unterstützung.

    Vielen Dank und vorweihnachtliche Grüße aus Deutschland

    C.S.I.S.

  43. Hallo Zusammen,
    haben gerade mit Entzücken festgestellt, dass am 19. + 20. Oktober in Elos das jährliche Kastanienfest stattfindet. Weiß jemand um wieviel Uhr es beginnt? Nachmittags? Abends? Über eine Info würden wir uns riesig freuen.
    Liebe Grüße senden Euch
    Martina + Thomas

  44. Hallo ! Wollte eine Kleinanzeige schalten , aber das geht leider nicht !
    Deswegen auf diesen Weg !
    Wir müssen leider ein Haushalt bei matala kreta auflösen !
    Wir verkaufen vom Herd bis zur Waschmaschine vom Trockner bis zum Kühlschrank
    Usw. Usw. Alles gute Geräte ! Zum Teil noch neuwertig bzw. wenig benutzt !
    Es steht auch noch eine jamaha 250ccm Enduro mit Griechenischer Zulassung
    Div. Fahrräder Rasenmäher und viele andere schöne Dinge zum Verkauf ! Bei Interresse einfach melden ! wiessner.roland@freenet.de oder 0049179/5030060

  45. Moin moin,
    ich habe eine Frage und zwar möchte ich mit meiner Tochter für einen Tag mit dem
    Schiff von Pale nach Elafonissi fahren.Da unser Standort Matala ist möchten wir nicht
    mehr abends zurück sondern für eine Nacht in Pale bleiben.Um welche Uhrzeit fährt
    das Schiff denn ab uns wann zurück ?? und wird Elafonissi täglich angefahren oder nur
    an bestimmten Tagen.Viele Dank im vorraus,am Montag den 19.09. starten wir von HH
    nach heraklion.
    Liebe Grüße aus dem sehr warmen Flensburg

  46. Liebe Tierschützer, ich bin seit 14 Tagen hier auf Kreta in Urlaub, im Ort Stalis. Jeden Tag kommen wir zweimal an der Autovermietung M UND P vorbei. Hinter dem Haus auf einen grossen eingeräumten Grundstück liegt ein grosser Hund am einer Ca. zwei Meter grossen Kette festgebunden, vollkommen regungslos, kaum eine Reaktion. Das ist meines Erachtens eine schlimme Form der Tierqäulerei. Können Sie sich um das arme Tier kümmern?

  47. Liebe Tierschützer, ich bin seit 14 Tagen hier auf Kreta in Urlaub, im Ort Stalis. Jeden Tag kommen wir zweimal an der Autovermietung M UND P vorbei. Hinter dem Haus auf einen grossen eingeräumten Grundstück liegt ein grosser Hund am einer Ca. zwei Meter grossen Kette festgebunden, vollkommen regungslos, kaum eine Reaktion. Das ist meines Erachtens eine schlimme Form der Tierqäulerei. Können Sie sich um das arme Tier kümmern?

  48. Liebe Leute

    Ich suche Appartement/ Studio in Pitsidia dauerhaft zu mieten. Soll dort einige günstige Objekte geben. Habt ihr Adressen, wo man günstig was finden kann? anzeige schalten ging irgendwie nicht, darum so.

    Vielen Dank für infos
    Infos

  49. Suche fuer >1Jahr einen gesicherten Stellplatz auf Kreta . Damit ich waehrend meiner Urlaubsfreien Zeit meine Bootsausruestung abstellen kann. beste Gruesse Thomas

  50. Hallo nach Kreta,

    diesen Videolink „In Deutschland um die Welt – Griechenland in Offenbach | EinsPlus“ (https://www.youtube.com/watch?v=kGhjiNAvaaw), den ich mir vorgestern angeschaut habe, möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich hab mich köstlich amüsiert. Zumal sich ein hochprozentiges griechisches Nationalgetränk wie ein roter Faden durch den Film spannt. Da mußte ich einfach an Euch denken. Γεια μας!

    Viel Spaß dabei,
    Doris

  51. Bin am Mitte nächster Woche bis Mitte Oktober in Rethymnon.
    Durch Reinhilde von der Griechenlandhilfe bin ich auf eure Seite gestoßen und habe auch von den Nöten der Krankenhäuser erfahren.
    Da ich seit 1976 meine kretischen Freunde besuche möchte ich nicht ohne eine Hilfslieferung für ein Krankenhaus od. einem Gesundheitszentrum anreisen. Mein Auto ist zu 50% mit Artikeln beladen die in euer Liste angeführt sind.
    Ich hoffe etwas helfen zu können.

    Mfg. aus Wien

  52. Gestern hab ich in Paleochoras Pizzeria ‚Odyssey‘ mit Ehefrau und Schwiegermutter sehr gut gespeist. Wir hätten auch das Hauptquartier von Radio Kreta besucht, um dort drei Kaffeetassen mit dem Logo des Senders zu kaufen. Die hätten wir dann mit uns nach Finnland mitgenommen – und mit denen bei Freunden und Bekannten mächtig geprahlt… Tschüss und macht weiter so! Falls ihr noch nicht gewusst habt, gibt’s Fans auch am Polarkreis…

    MFG,

    J.

  53. Lieber Aleko,
    vielen Dank für deine Nachricht.
    Naja, alles, was ich dir jetzt sage, kann natürlich eine komplette Fehleinschätzung meinerseits sein, allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man es zur Schließung des Flughafen kommen lässt, denn das wäre der Todesstoß für Kreta.
    Die Touristensaison läuft sowieso erst extrem schleppend an, wird aber wohl noch. Von einer lokalen Autovermietung hier in Paleochora haben wir Informationen aus 1. Hand – soviel ist gesichert, wenn nicht 2/3 der Buchungen storniert werden….

    Also: ich glaube und hoffe nicht, dass der Flughafen gesperrt wird – eine letzte Unsicherheit wird wohl immer bleiben, aber das solltest du vielleicht bei der Ticket-Buchung mit deiner Airline abklären (nicht, dass das unter „höhere Gewalt“ fallen würde und du somit mit dem Ofenrohr in´s Gebirge schaust….).

    Ich kann nur sagen: kommt einfach her – hier ist alles beim Alten, aus den ATM kommen auch noch zuverlässig Euros raus, die Kreter sind nach wie vor ein zwar chaotisches, aber liebenswertes Völkchen und das Leben hier ist einfach lebenswert!

    Viele Grüße,
    Su

  54. Hallo Susanne, ich möchte gerne mit meinen zwei Kindern im August wieder nach Kreta fliegen, nach Chania-ich weis aber nicht ob der Rückflug gesichert ist, die Nachricht, das der Flughafen Chania geschlossen werden soll, das macht mich unsicher, was meinst du wie die Situation ist, du bist näher am Geschehen, kannst du mir was sagen?
    Um mit dem Auto zu fahren, soviel Zeit haben wir nicht!
    Ich würde mich über eine Antwort freuen, danke. Viele Grüße vom Aleco aus Darmstadt

  55. Ich bin wieder auf der INSEL , auch wenn ich in Duetschland bin hoere ich jeden Tag RADIO KRETA , weil es mich mit meiner 2.Heimat verbindet. Jetzt hier auf KRETA sowiso Radio Kreta. Danke — weiter so – bravo Susanne und Joerg
    Das zweite was ich gerne wissen moechte — die e-mail von Jorgos Chazimarkakis , der am 21.4. Geburtstag und am 23.4.Namenstag hat – Ich glaube auch Joerg Krueger hat Namenstag
    liebe Gruesse an das Team
    Von satjannis aus Vainia / Ierapetra

  56. Liebe Jutta,
    da wollen wir uns aber jetzt auch mal für das dicke Lob bedanken – das tut gut!
    Schön, dass wir offensichtlich mit unserem auch deinen Musikgeschmack treffen – wir denken auch, die „Mischung“ macht´s. Und Charts rauf und runter dödeln kann ja jeder… 😉

    Wir freuen uns, wenn du uns weiterhin gewogen bleibst,
    stay tuned!
    Liebe Grüße aus dem endlich frühlingshaften Südwesten der Insel,
    Deine Musikredaktion & der Rest der Crew

  57. Hallo ihr Lieben…
    Ich höre Radio Kreta sehr, sehr oft….
    Ich möchte euch heute mal danken für die tolle Musik…grad heute hatte ich das Gefühl, dass ein Seelenverwandter von mir, die Zusammenstellung des Programms machte…
    Das war heftig, ein Lieblingslied nach dem Anderen wurde gespielt…zum Teil Lieder, die ich Ewigkeiten nicht gehört habe, stellenweise war ich fassungslos….
    Die Mischung von griechischen tollen Interpreten und deutschen Songs…nirgendwo anders habe so etwas Schönes gehört.
    Grad spielt Pyx Lax…träum…soooschön, und heut Nachmittag habt ihr sogar einen Song aus meiner Heimat gespielt…“Hamburg meine Perle“
    Ihr seid toll !!!
    Lieber Gruß aus Hamburg sendet
    Jutta

  58. Hallo Radio Kreta,

    Ich bezog regelmäßig Olivenöl von der landwirtschaftlichen Genossenschaft in Sitia/Kreta. Dieses Jahr kam keine Antwort mehr, als ich um ein Angebot bat. Auch alle anderen Formen der Kommunikation hatten keinen Erfolg. Sogar die Homepage der Genossenschaft verschwand. Dann meldete sich ein Grieche aus Deutschland, der auch namentlich auf der neuen Homepage http://www.sgp-sitia.de genannt wird, aber der wollte das ich Vorkasse auf sein privates Konto leiste, bevor ich das Öl bekommen kann.

    Meine Recherchemöglichkeiten von hier sind sehr begrenzt. Das einzige, was ich bisher herausbekommen habe ist die Behauptung, ein deutscher Investor habe die Genossenschaft um einen 2-stelligen Millionenbetrag in Euro geprellt. Wenn das stimmt, sind daran fast 1.000 kleine Landwirte in eine entsetzliche Schieflage gekommen, bei der ich gerne helfen würde, diese Katastrophe zu mildern. Leider bekomme ich aber von hier nicht mehr heraus.

    Meine Frage nun: Kann eine Redaktion wie die Ihre sowas herausfinden und wenn Nein, wer könnte mir dabei helfen?
    Schon jetzt bedanke ich mich für Ihre Bemühungen und verbleibe
    mit freundlichem Gruß
    Gerd H. Mayer

  59. Hallo,

    wir hören in unserem Büro schon länger Radio-Kreta.
    Da wir ende September bis Oktober auf Kreta (Matala) sind, wollten wir anfragen ob Ihr auf der Insel auch „On-Air“ zu empfangen seid, wenn ja auf welcher Frequenz.

  60. Toller Sender, der mich immer an unseren Urlaub in Kreta erinnert und man schon wieder vom kommenden Jahr träumen kann. Ich höre immer wieder gern rein.. Mehr Griechenland geht nicht

  61. HKalimer

    liebe Radio-Kreta Hörer und Leser,

    ….jetzt ist wieder Reisezeit… ich habe ihn gefunden, soeben etwas entdeckt, was ansteckend wirken könnte.
    Dies betrifft nur Kreta Besucher……
    Also aufgepasst… wer sich informieren möchte, bitte meinen Link anklicken:

    Betreff: Kretanusvirus | Cretensium

    http://www.kreta-fotoimpressionen.com/blog

    Viel Spass….

    Sergio und Marion

  62. Kalimera Jörg,

    möchte Dir nur mitteilen, dass ich als großer Kreta und Radio Kreta Liebhaber eine neue Homepage über meine jetzige und kommenden Reiseaktivitäten erstellt habe.
    Interessant vielleicht auch für manchen Kreta-Liebhaber( und Radio-Kreta Liebhaber..)
    Zu finden unter: http://www.kreta-fotoimpressionen.com

    antio Jörg

    Gerd ( Sergio )

  63. Bester Jörg,

    Das artikel ueber hanf und cannabis „Eine Pflanze stellt sich vor: Hanf“ hat mich sehr gefallen! Danke da fuer, gute kurze einleitung zur thema fuer interessenten. Fuer jener den mal Amsterdam besucht, dort ist auch ein sehr interessante museum ueber Hanf. Mit ein ganz grossen kollektion von industrielle anwendungen und zo weiter. Cannabis wachsen sehen kann man dort auch.
    Bis bald auf Kreta!

    Joshua (aus Holland)

    Entschuldigung fuer mein nicht fehler freien Deutsch,

  64. Lieber Jörg,
    danke, dass Du meinen Zeitungsartikel über Maleme bei Euch ins Internet gestellt hast. Allerdings zeigt das Bild wohl den englichen Freidhof am Meer und nicht den deutschen. Ich selbt war dort und es sind Grabplatten und keine Grabsteine zu sehen. Leider reichte in der AZ nicht der Platz, um auch über den englischen Sodatenfriedhof zu berichten. Erschütternd bei beiden ist, wie viele junge Menschen für diesen sinnlosen Krieg auf Kreta und Umgebung ihr Leben lassen mußten.

    Beste Grüsse
    Karl-Heinz Bungert

  65. Hallo liebes Radio-Kreta Team, vielen Dank einmal für die netten Bilden über facebook – freut mich immer wieder ! Heute war allerdings ein Bild dabei, welches mir weniger gefiel : Angela Merkel als Karnevalsfigur – mit sehr grimmigem Gesichtsausdruck und wenn ich mich nicht täusche, die rechte Hand zum „deutschen“ Gruß erhoben ! Ich habe euch ein Kommentar dazu auf FB geschrieben (και στα ελληνικα!) – bin sehr enttäuscht über diese populistische Aktion, welche ich angesichts der Tatsachen überhaupt nicht lustig finde ! Trotzdem wünsche ich euch einen tollen Karneval, hier in Wien heute Sonnenscchein und auch wir feiern die Narren auf der Straße…Πολλους Χαιρετισμους απο Βιεννη..Charly

  66. hallo Ihr Zwei

    bin leidenschaftlicher Theodorakis-Fan und habe daher euch, durch Zufall, im Internet entdeckt. Finde die Sendungen sehr gut, vor allen auch, das ihr euch an Themen wagt, die sonst in diesen Webradios nie angepackt werden.
    Macht einfach weiter so, ich werde eucheinschalten wann immer ich kann.
    lieben Gruß, Hannes

  67. Sehr geehrte Frau Krueger/Jansen,

    ich bin ziemlich überrascht zu lesen wie Sie in aller Öffentlichkeit über meinen Bruder und Alexandra herziehen.

    Meineserachtens haben solche Vorfälle, unabhängig vom Hergang bzw. Historie auf einer öffentlichen Seite nichts zu suchen, und besonders nicht in der Tonart!

    Ich würde Sie bitten den Artikel

    https://radio-kreta.de/das-praktikum-und-sein-ende/

    entweder zu löschen oder anders zu verfassen.

    Zudem sollten Sie Ihre Praktiken in Frage stellen, und ob Sie überhaupt die Fach,- sowie Sozialkompetenzen im Umgang mit (jungen) Menschen haben. Mein Bruder ist sehr talentiert und sowie ich, zweisprachig aufgewachsen, dass Sie sich dann noch die Frechheit nehmen Rechtsschreibfehler zu kritisieren finde ich mehr als unplatziert.

    Ihren Lebensfrust nicht in aller Öffentlichkeit auslassen und Ihr eigenes, aber unerwachsene, Verhalten nochmals refkletieren, das rate ich Ihnen.

    RA Burion

    P.s: Sie sollten Ihre Webseite überarbeiten und auf Rechtsverletzungen von Film,- bzw. Bildmaterial gesondert achten!

    https://radio-kreta.de/manos-hatzidakis-und-doris-day/

    https://radio-kreta.de/aus-dem-kochstudio-honigmelonensuppe-mit-schafkase/

  68. Betrifft: Ansiedelung von IkEA u.s.w.
    Also ich möchte persölich, dass Kreta so bleibt in seinem Wesen und seiner Schönheit. die großen Masseneinkaufspaläste bringen dem Durchschnittsgriechen nicht viel. Im Gegenteil, die Traditidion geht verloren, das Gute alte verschwindet und ein neues vom Konsum beherschtes Kreta entsteht. Siehe DE, FR, GB u.s.w., es ist nicht schön hier zuleben. Leben kann man nur noch in Kreta, das andere wird nur noch gelebt und das möchte Kreta BTTE erspart bleiben.
    In Kreta kann man gut leben!
    Z.B. in Germany wird nur noch gelebt, gehetzt, gestresst, dem Geld hinterher gejagt und jeder will meehr haben!
    Kreta ist es WERT, geliebt zu werden !
    LG
    Gerd

  69. Hallo, Sie werden erstaunt sein, von uns eine Message zu erhalten. Wir führen seit ca. 30 Jahren in Deutschland ein Raumaustatter Geschäft. Seit vielen Jahren fahren wir nach Kreta in den Urlaub. Uns gefällt es dort sehr gut, so dass wir beabsichtigen 6 Monate im Jahr (im Winter) auf Kreta zu verbringen. Unsere Idee ist es, dort auch in unserem Beruf tätig zu werden. Ob vor Ort oder auch über das Internet. Können Sie uns Hinweise geben oder auch Kontakte nennen, die uns helfen, eine Kooperation aufbauen zu können.
    Freundliche Grüße
    Brigitte + Siegfried Schröter
    schroeter24@t-online.de

  70. Hallo Jörg,
    wo ist Radio Kreta in Paleochora ?
    Ich wollte mal bei euch reinschauen 😉

    Lg. Anni Bach

  71. Ich hab Euch gern gehört in diesem Urlaub! Ihr macht ein ansprechendes Programm und vor allem Eure Webpräsenz finde ich super. Liebe Grüße aus Kissamos

    Kathrin aus Dresden.

  72. Huch, davon wissen wir bisher nix, wir machen immer nur brav Tee aus den Olivenblättern – von uns liebevoll und wortkarg „OBT“ genannt (OlivenBlätterTee halt), guckst du hier: https://radio-kreta.de/olivenblattertee-das-wundermittel-von-mutter-natur/.
    Sollte man das Zeugs auch destillieren können??? Hmmmm, interessanter Ansatz – wir werden uns damit mal auseinandersetzen und eventuelle Erfolge gerne kommunizieren.
    Bis dahin erst mal liebe Grüße von hier nach da,
    Deine Radio-Fuzzis 😉

  73. Hallo, Radio Kreta,

    ich habe gehört, dass es auf Kreta einen Schnaps aus Oliven und Olivenbaumblättern geben soll, den man selbst machen kann…. Hat irgendjemand von Euch da ein Rezept? wir haben nämlich Olivenbäume und ich suche immer Ideen, was man noch so machen und verschenken kann.

    Liebe Grüsse Edit.

  74. Liebe Susanne, lieber Jörg,

    vielen Dank für Euer ansprechendes Programm. Ich höre es immer wieder gern.
    Wer war denn der wunderbare Kabarettist, den Ihr vor etwa einer Viertelstunde auszugsweise gesendet habt? Endlich mal einer, der die bittere Wahrheit humorvoll und deshalb erträglich präsentiert!
    Im bayerischen Chiemgau sind die Hochwasserschäden noch nicht beseitigt, jetzt regnet es schon wieder. Hätte ich nicht vor kurzem zwei Wochen lang kretische Sonne getankt, würde ich depressiv.

    Herzliche Grüße nach Paleochora,
    Gabi

  75. Hallo Ingrid,
    den Raki stellen wir natürlich bereit – Ehrensache! 😉

    Natürlich stellen wir dein Buch gerne auf unserer Seite vor, allerdings erst NACH eigener Lektüre, also schick uns doch einfach mal ein Exemplar (Adresse unten) und wir werden dich wohlwollend erwähnen….

    Und vorbei schauen kannst du natürlich auch gerne auf besagten Raki, eine kurze telefonischen Voranmeldung wäre allerdings ein TRAUM, da wir ja nun mal auch nicht immer im Büro sind.
    Unsere Kontaktdaten findest du auf unserer Seite unter „über uns“ – meld dich einfach!

    Hier noch die Postadresse:
    Radio Kreta
    Jörg & Susanne Krueger
    Poste Restante
    GR-73001 Paleochora
    Kreta – Greece

  76. Ein schönes Kalispera wünsche ich euch ins sonnige Kreta.
    Ich habe mal eine Frage. Ich lande am 15. Juni in Iraklion und bin bis am 30. in Matala.
    Ich habe ein Buch geschrieben, das in diesen Tagen am Markt erscheinen wird.
    Es heißt: ES WAR SOMMER (von Marie Renninghaus = mein Autorenname). Es ist ein Liebesroman und handelt … na wo schon? Natürlich auf Kreta. Die Story ist tatsächlich passiert. Ich habe allerdings Namen und Orte verändert.
    Nun zu meinen Fragen. Ich würde das Buch gerne auf eurer HP als BUCHTIPP präsentieren. Außerdem würde ich gerne mal bei euch in der Redaktion vorbei sehen und ein Exemplar mitnehmen. Wäre das möglich?
    Möchte euch gerne persönlich kennenlernen bei einem oder zwei Rakis, den natürlich ich mitbringen würde. *zwinker*
    Lg Ingrid

  77. Καλημερα απο Μελβουρνη!!! Εδω εχει σκοτεινιασει και σας ακουμε….. απο την ανοιξιατικη Κρητη!!!! Πολυ καλη μουσικη!!!! Χαιρετισμους!!!! και καλη σας ημερα. Μαρια

  78. Hallo zusammen,

    Die Besprechung heute ging ca. 2 Stunden. Sie fand an einem ganz anderen Ort statt. Niemand wurde vorgängig informiert. Keiner wusste etwas Genaues u. wir wurden an verschiedene Büros verwiesen, welche in der Stadt weit auseinander lagen.
    Es wurde hin und her diskutiert. Der Amtstierarzt hat begriffen, dass er sich nicht mehr hinter seinen Gesetzen verstecken kann, da jetzt die zuständigen Leute im Rathaus für den Tierschutz verantwortlich sind. Wir teilten ihm mit, dass die von ihm geforderten Vorschriften bei den letzten zwei Besprechungen nicht mal bei den hiesigen Tierärzten umgesetzt werden. Er meinte, dass beim Einfangen der Tiere ein Tierarzt dabei sein muss. Dies wurde von mir dementiert, da es nicht durchführbar ist. Tierärzte sind keine Tiereinfänger.
    Nun wurde ein Gremium von 5 Personen zusammengestellt. Man wird sich am nächsten Montag wieder zu einer Besprechung zusammensetzen.
    Gegen Mitte der Besprechung kam auch der Tierarzt Michalis Spiridakis dazu und versuchte mit seinem Geschrei die Leute zu beeindrucken. Ich gab ihm Kontra. Er meinte, dass wir aus Deutschland ja genug Geld mitbringen und auch seine Arbeit im Tierschutz gut bezahlen können. Auch meinte er, dass wir mit den Tieren Geld verdienen. Ich teilte ihm auch mit, als Vorstand der Tierschutzgruppe sollte er auch was tun. Die Einzigen, welche die ausgesetzten Tiere aufnehmen, seien wir.
    Die auch anwesende Tierärztin wurde gar nicht angehört und Michalis fuhr ihr übers Maul. Danach hielt sie sich zurück.
    Das Facit: Die Gemeinde stellt einen Raum zur Kastration zur Verfügung.
    Es wird gewünscht, dass die Namen der Tierärzte im Dokument eingetragen werden. Auch der/die Zuständigen zum Einfangen der Tiere müssen im Dokument stehen. Die verantwortung wollte der Amtstierarzt an mich abgeben und wollte sich wieder von allen Verantwortungen freistellen. Ich sagte ihm, dass ab jetzt mit den neuen Gesetzen nicht Privatleute verantwortlich sind, sondern die Gemeinde und er.
    Nun werden wir sehen, wie es weitergeht.

    Viele Grüsse Brigitte & Bruno

  79. Guten Tag liebes Team von Radio Kreta, Am Montag werden wir nun wieder eine Besprechung mit den Zuständigen Personen in Ierapetra haben. Es geht immer noch darum, dass im Umkreis von Ierapetra die streunenden Tiere legal und offiziell kastriert werden dürfen. Dies versuchen wir seit einigen Jahren, ohne grossen Erfolg. Wir hoffen, dass endlich einmal ein Zeichen gesetzt werden kann.
    Mit freundlichen Grüssen
    Bruno Hochuli
    Kato Chorio

  80. hallo , RADIO KRETA
    möchte auf diesem wege schreiben :,weiter so mit der musik und dem sender !!
    vg thomas

  81. Hallo Ines. Schreiben können wir nicht und so haben wir auch keine Kugelschreiber. Wir sind doch nur ein Radio. Wir können Musik machen. Oder auch Grüße senden.Wenn Du das möchtest für Deine Freundin, dann machen wir das gerne.

    Gruß von Radio Kreta

  82. Hallo, liebes Team von Radio Kreta,

    als großer Griechenland-Fan habe ich jetzt Radio Kreta (durch Zufall im Internet) entdeckt, und ich bin von Ihrem Programm begeistert. An dieser Stelle ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön dafür! Ich habe heute auch eine kleine Bitte an Sie. Eine sehr gute Freundin von uns, die an Schilddrüsenkrebs erkrankt ist, sammelt leidenschaftlich Kugelschreiber mit Firmen- und Werbeaufdrucken, und wir möchten ihr gern eine Freude machen. Vielleicht ist es Ihnen ja möglich, uns zwei Kugelschreiber mit Ihrem Aufdruck zu übersenden, unsere Freundin würde sich riesig darüber freuen. Für Ihre Bemühungen danken wir Ihnen im Voraus ganz herzlich und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und weiterhin so ein tolles Programm! Mit freundlichen Grüßen, Ines Keutsch, Schleifreisener Weg 20, D-07629 Hermsdorf.

  83. Yassu Georgios. Gerne helfen wir. Lass uns einfach mal telefonieren. Du erreichst uns hier auf Kreta auch unter einer deutschen Telefonummer ( 04604 352336). Oder wir rufen auch gern zurück. Gruß. Jörg, Du und Mitso.

  84. Hallo radio-Kreta Team

    Wir sind eine griechische Musikgruppe in Deutschland
    und geben unser Bestes um die griechische Kultur durch unsere Musik
    wiederzugeben.
    Könnten Sie uns vielleicht dabei behilflich sein mehr Leute in Deutschland
    anzusprechen.
    Informationen können Sie über unsere Web-Seite beziehen
    Videos von uns im youtube
    http://www.youtube.com/drosostalidesBand

    Auf eine Antwort würde ich mich freuen

    Georgios Bakalidis

  85. hallo Radio Kreta,

    Hallo Jörg, Hallo Susanne,

    habe eine frage,
    kann RADIO KRETA über den PC einwandfrei empfangen.
    habe mir ein internetradio zugelegt und kann RADIO KRETA nicht empfangen, obwohl die leitung(Kabel)
    am gleichen gerät eingesteckt sind wie der PC.

    habt ihr ein TIP?
    im vorraus vielen dank !

    gruss thomas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.