2500 Jahre Marathon – großes Jubiläum in Athen 2010

„Im diesem Jahr wird in Griechenland das größte Jubiläum in der Geschichte des klassischen Laufes gefeiert: 2.500 Jahre Marathon! 490 vor Christus wurde der Marathonlauf in Griechenland geboren. In Gedenken an dieses besondere Ereignis, findet nun der 28. Athens Classic-Marathon auf der historischen Strecke von Marathon nach Athen am 31. Oktober 2010 statt. „Der nächste Athens Classic-Marathon wird ein herausragendes Rennen sein. Für jeden Läufer wird es etwas ganz Besonderes sein, an diesem Marathon teilzunehmen. Das Rennen 2010 wird ein ähnliches Highlight wie der 100. Boston-Marathon 1996 oder der erste Berlin-Marathon nach dem Fall der Mauer 1990″, erklärte Horst Milde, der Vorsitzender eines Symposiums war, das die Association of International Marathons and Distance Races (AIMS) in Marathon Anfang November veranstaltete. „Es ist ein Jubiläum, das für ein Sportkonzept steht, das Menschen in der ganzen Welt begeistert. Marathon wird von vielen als persönliche Messlatte für Gesundheit, Fitness und Erfolg angesehen”, fügte der AIMS-Direktor und frühere Organisator des Berlin-Marathons hinzu. Es wird erwartet, dass die limitierten Startnummern des Rennens in Athen schnell vergeben sein werden.“

2010 wird es 2.500 Jahre her sein, dass der Name Marathon zu einem Synonym wurde für Anstrengung und Mut sowie zu einem Symbol für Kultur und Demokratie. Die Stadt Marathon, die ich repräsentieren darf – was mir eine besondere Ehre ist – begrüßt dieses große Jubiläum, das die Werte herausstellen wird, die hier geboren wurden und dann ihren Weg um die ganze Welt gefunden haben”, sagte Spyridon Zagaris, der Bürgermeister der Stadt Marathon.

marathon-2010

Es könnte keinen besseren Ort geben als die Gedenkstätte der Schlacht von Marathon, um unsere Verpflichtung gegenüber dem Laufsport, die auf Fairplay, Freundschaft und Frieden beruht, zu bekunden”, erklärte Paco Borao, der Vize-Präsident von AIMS, ein Jahr vor dem Jubiläum an der Gedenkstätte von Marathon. „Als Königsdisziplin der Olympischen Spiele wird der Marathon sein Image von Ethik, Solidarität und Frieden weiter repräsentieren. AIMS”, so Paco Borao, „hat sich dazu verschrieben, in Zusammenarbeit mit der IAAF weltweit weiter für den Laufsport zu werben und das Wissen sowie die Erfahrung zwischen den Rennen der AIMS auszutauschen, um unseren Sport gut zu entwickeln. Millionen von Menschen betreiben den einfachsten, gesündesten und billigsten Sport im Leben: Laufen (Foto unten: Focus).”

Mehr Infos über das Laufen auf der Website der Marathonläuferin Uta Pippig.

marathon-laufer

Es sind nur noch gut 6 Wochen hin – jetzt aber rein in die Rennsocken und trainiert! Radio Kreta – Sport ist unser Leben.

Radio Kreta trainiert beim „Mini-Marathon„.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace