Das „Aris“-Hotel in Paleochora

aris-collage

Am äußersten südöstlichen „Ende“ des steinigen Strandes, in direkter Nachbarschaft zum Café Almyrida und der Ouzeri Méthexis, findet Ihr das Familienhotel „Aris“. Es handelt sich um einen 2-Sterne-Familienbetrieb, der seit 1988 liebevoll und aufmerksam von der Familie Liataki (Οικογένεια Λιοτάκης) betreut wird.

Das Aris Hotel bietet Euch alle Annehmlichkeiten für einen ruhigen und entspannenden Urlaub – Tag und Nacht, Sommer wie Winter! Sauberkeit und Komfort werden hier großgeschrieben.

Der Tag im „Aris Hotel“ fängt mit einem leckeren „kontinentalen“ Frühstück an – hier kommen nur lokale Produkte auf den Tisch, der wahlweise im Speiseraum, auf der Terrasse, dem Garten oder auch auf Eurem Zimmer steht. Eure Kreta-Entdeckungs-Tour wird jedenfalls jeden Morgen mit einem guten Frühstück beginnen!

Ausserdem bietet das Hotel Euch tagsüber auch eine kleine Bar, die Euch frische Säfte, Snacks, Erfrischungsgetränke und sonstige Drinks anbietet.
Im Aufenthaltsraum könnt Ihr TV- und Videos ansehen oder auch Eure e-Mails checken.

Die Zimmer selbst – 25 an der Zahl mit insgesamt 60 Betten – sind auf 2 voneinander getrennte Gebäude verteilt, die aber zumindest optisch durch die üppig wachsende Vegetation miteinander verbunden sind. Dort bringen wir von einer bis zu fünf Personen unter – jedes Zimmer ist für andere Bedürfnisse gemacht!
Im Aris Hotel gibt es Zimmer mit Meerblick und Balkon, Zimmer mit Gartenblick und Terrasse, Familien-und Gruppen-Zimmer mit gemeinsamer Terrasse – fragt einfach nach! Alle Zimmer haben Klimaanlage, Telefon und Radio. Sie werden täglich gereinigt, Bettwäsche und Handtücher werden regulär zwei Mal pro Woche erneuert, auf Bedarf auch öfter.

Für weitere Informationen und Kontaktdetails, schaut Euch einfach auf der Website des Hotels „Aris“ um – hier findet Ihr auch viele Informationen zur Umgebung und Ausflugstipps!

Die Familie Liatakis freut sich auf Euch!

Das Hotel „Aris“ in Paleochora – schön ruhig gelegen und doch „mittendrin“!

 

kopie-1-von-paleochora-perle-des-sudens-1-1

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace