Große Griechen: Der Musiker Vassilis Karras

Vassilis Karras
Vasilis Karras (Βασίλης Καρράς; * 12. November 1953 als Βασίλης Κεσογλίδης in Kokkinochori (Kavala), Griechenland) ist ein griechischer Volkssänger. In seinen Liedern geht es vor allem um gescheiterte Beziehungen, Enttäuschungen und Liebeskummer.

Sein Markenzeichen unter den griechischen Sängern ist seine raue markante Stimme und sein teilweise melancholischer Gesangsstil, der bei seinen Hörern jedoch auf große Sympathie stößt und Vasili Karra zu einem der populärsten und beliebtesten griechischen Sängern überhaupt macht.

Karras lebte seine Kinderjahre in Kokkinochori bevor er mit seiner Familie mit 10 Jahren nach Thessaloniki zog und dort aufwuchs.

Auszug: Wikipedia

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace