Suse heiratet Joerg

Hochzeit auf Kreta – ein Erlebnisbericht.

Heiraten und ein Liebesschloss auf Kreta.

Beim Heiraten auf Kreta – oder wahrscheinlich generell in Griechenland – ist wohl vor allem eines zu bedenken:

Chaos“ ist ein griechisches Wort (und das gleichlautende Buch von Melitta Kessaris extrem empfehlenswert!!). Von daher – be accordingly prepared, was Nervenkostüm, Geldbörse (man will das böse Wort ja nicht explizit nennen….) und Terminplan angeht.
Alles fängt natürlich in Deutschland an und das Zauberwort heißt: Apostille! Ohne die geht nämlich gar nix….

Eine Apostille ist eine Bestätigung einer übergeordneten Stelle (beim jeweils zuständigen Standesamt nachfragen, ist auf Länderebene geregelt…), dass der- oder diejenige, der/die die Geburtsurkunden und das „Ehefähigkeitszeugnis“ ausstellt, das auch darf. Wird entweder in Form eines Stempels mit Unterschrift auf die Rückseite des zu apostillierenden Dokumentes geklatscht, oder als separates Dokument an ersteres angeheftet.

almyrida

Hört sich kompliziert an, ist es auch.

Hat allerdings den Hintergrund, dass in den letzten Jahren wohl sehr viel Rentenbetrug mit gefälschten Geburtsdaten gemacht wurde, deswegen sind die Behörden hier – auch wenn man, wie wir, einfach „nur“ heiraten will – päpstlicher als der Papst.

Nun gut, also: jeder der Heiratswütigen muss in seinem Geburtsort eine Originalabschrift seiner Geburtsurkunde beantragen – möglichst persönlich. Sollte das – wie bei uns – aus terminlichen Gründen nicht möglich sein, dürfen nur die Eltern das übernehmen. Geschwistern und sonstigen Verwandten, egal wie nahestehend, wird bei Personenstandsauskünften nicht getraut….

Auf diese Geburtsurkunden am besten gleich vor dem nächsten Schritt die Apostille drauf – das spart Zeit und schont die Nerven aller direkt und indirekt Beteiligten. Wie gesagt, die Zuständigkeiten müssen vor Ort erfragt werden, wir können aus eigener Erfahrung lediglich für Rheinland-Pfalz (Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Referat 23, Kaiserslautern), Bayern (Bezirksregierung von Oberbayern in München) und Schleswig-Holstein (Bezirksregierung in Schleswig, anschließend noch Innenministerium in Kiel) sprechen.

An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf Nervenkostüm und Terminsituation…..

Mit den derartig beglaubigten Geburtsurkunden latscht man dann zur Stadtverwaltung des Wohnsitzes eines der beiden Heiratswütigen – bitte gemeinsam antreten – und läßt sich eine Meldebestätigung ausstellen. Ach ja – nach Möglichkeit sollten beide einen deutschen Wohnsitz haben, mindestens aber einer der beiden.

boot

Da muss dann ausnahmsweise mal keine Apostille drauf – fragt nicht, warum – entspannt aber kurzzeitig Nervenkostüm und Terminplan. Und mit den gesammelten Werken (kleine Zusammenfassung: apostillierte Geburtsurkunden, Meldebestätigungen, Personalausweise und – nicht zu vergessen: 50-80 Euro in bar….) dann ab zum Standesamt an einem der deutschen Wohnsitze besagter wahnsinniger Ehewütigen.

Dort findet Ihr dann mit etwas Glück auch jemanden, dem das Wort „Ehefähigkeitszeugnis“ nicht nur etwas sagt, sondern der auch ein ebensolches auszustellen in der Lage ist. Falls der/die Standesbeamte/in nicht fragt, für welches Land Ihr das braucht, soll heißen, wo Ihr heiraten wollt, bitte explizit erwähnen, dass Ihr Euch in Griechenland trauen wollt,  da gibt es wohl von Land zu Land Unterschiede!
Ein Ehefähigkeitszeugnis sagt übrigens nicht im geringsten etwas über die wirkliche Fähigkeit zu Schließung, Aufrechterhaltung und „Vollzug“ der Ehe aus, sondern bestätigt einfach nur hochoffiziöst, dass besagte beide Wahnsinnigen entweder ledig, rechtskräftig geschieden oder verwitwet sind (für letztere beiden Fälle braucht’s dann wieder die entsprechenden Unterlagen) und somit eine (neue) Ehe eingehen dürfen.
Was draus wird? – naja, Standesbeamte sind ja nicht für ALLES verantwortlich…. :0)

Und dann, mit Rücksicht auf Nervenkostüm und Terminkalender und weiteren 15-30 Euro im Gepäck, mit dem Ehefähigkeitszeugnis ab zur apostillierenden Stelle – welche dafür zuständig ist am Besten direkt beim Standesbeamten erfragen, die wissen sowas in der Regel. Auch für die Apostille bitte angeben, dass sie für Griechenland sein muss – s.o.

So, jetzt einmal kurz durchschnaufen und sammeln, jetzt fängt nämlich die wirkliche Odyssee (huch – auch ein griechisches Wort….) an.

Die Geburtsurkunden müssen auf jeden Fall in’s Griechische übersetzt werden – dazu auf jeden Fall eine/n offiziell bestellte/n Übersetzer/in in Anspruch nehmen, denn auch diese Übersetzung muss notariell beglaubigt werden. Viele Übersetzer arbeiten direkt mit Notariaten zusammen, das ist der praktischste Weg. Eine Übersetzung des Ehefähigkeitszeugnisses war in unserem Falle nicht nötig, da dieses bereits zweisprachig (deutsch und englisch) ausgestellt ist.

Wenn man, wie wir, kirchlich auf Kreta heiraten und dabei von einem deutschen Pfarrer oder Pastor getraut werden will, wird vermutlich zuerst der Gang auf’s kretische Standesamt fällig.  Für Heraklion ist das in der Stadtverwaltung in der Nähe des Morosini-Brunnens im 1.Stock, Zimmer 13. Nach Maria fragen, falls Ihr sie inmitten der Papierstapel („Ablage“ ist KEIN griechisches Wort….) nicht gleich entdeckt – sie spricht erfrischend gutes Englisch!

kreta-aus-dem-all

Sie wird Euch dann sagen, ob die Unterlagen so nun korrekt und vollständig sind und falls nicht, was noch fehlt. Solltet Ihr die Unterlagen nur so abgeben,  weil die Dame grade im Stress ist, bitte auf jeden Fall eine Telefonnummer hinterlassen, unter der Ihr im Falle der Fälle (Unvollständigkeit der Unterlagen o.ä.) erreichbar seid!!! Wir hatten das nämlich nicht gemacht und ich betrachte es heute noch als kleines Wunder, dass das mit unserer Trauung tatsächlich zum gewünschten Termin geklappt hat.  An dieser Stelle nochmal ein Hoch auf Jörg’s Bauchgefühl – Du bist echt ein Schatz!

Wenn dann alle Unterlagen vollständig sind, stellt der/die Standesbeamte/in erneut ein Dokument aus und schickt Euch zur Kasse, um 100 Euro zu bezahlen. Stellt Euch schonmal auf einen längeren Spaziergang durch die Stadtverwaltung ein, zumindest in Heraklion, denn selbst die konkrete Auskunft, dass die Kasse sich in Zimmer 8 befindet, hat keinen großen Nutzen, wenn die Zimmer nur willkürlich nummeriert und die Türen geschlossen sind. Also: hartnäckig bleiben, durchfragen! Schließlich wollen die ja Euer Geld, das werdet Ihr schon los… Mit der Quittung dann wieder zurück und Euch für einen konkreten Termin anmelden – idealerweise mit ein paar Tagen Vorlauf.

Standesamtliche Trauungen finden in Heraklion Dienstags und Donnerstags um 12h statt.  Hier empfiehlt es sich, am betreffenden Tag gegen 11h30 auf dem Standesamt vorstellig zu werden, bitte beide Ehewütige mit Trauzeugen (Personalausweise nicht vergessen!!!). Hier werden dann die letzten Formalitäten erledigt und wenn dann keine Katastrophe mehr passiert, dürft Ihr Euch um kurz vor 12h vor einem wunderschön getäfelten, großen, hellen und sehr feierlichen Trausaal einfinden. Ich war sehr erleichtert, als ich diesen Saal dann kurz vorher sah, denn ich hatte schon die dumpfe Befürchtung, dass Maria in Zimmer 13 nur eben mal ein paar Papierberge zur Seite schiebt, um für die Trauung Platz zu machen und die Familie und Freunde sich draußen auf dem Flur gegenseitig auf die Füße steigen, um einen Blick durch die  Tür zu erhaschen…. Aber weit gefehlt: bei Hochzeiten, Taufen und sonstigen feierlichen Anlässen ist der Grieche an sich vielleicht nicht besonders korrekt, aber doch sehr gewissenhaft – schließlich geht es ja um’s Feiern und das ist nun mal eine ernste Angelegenheit!

Kurzum, die standesamtliche Trauung war eine wunderschöne, feierliche Zeremonie in einem ebensolchen Rahmen – der Vize-Bürgermeister von Heraklion hat den griechischen Text, „unsere“ Maria hat die englische Version gelesen – wirklich feierlich! Anschließend dann die Unterschriften, warme Händedrücke und Glückwünsche von den beiden und eine superschöne DVD über die Geschichte Heraklions.

Hochzeitsmusik mit und von Radio Kreta


streamplus.de

Übrigens, sollte Euch, genau wie uns, der Fotograf in letzter Minute abspringen bzw. verhindert sein, oder Ihr gar keinen haben: auch griechische Fotografen sind sehr geschäftstüchtig. Zu jeder Trauung lungert da vorsichtshalber mal ein Fotograf rum, den man in Anspruch nehmen kann, oder nicht. Wir wollten das aus vorgenannten Gründen natürlich und er hat auch ganze Arbeit geleistet: eine Dreiviertelstunde später kam er schon mit einem Fotoalbum mit unseren  Bildern in das Café, in dem wir feierten! Haben ihn dann auch gleich für die kirchliche Trauung am Samstag verhaftet, er hat dann auch noch einen Kumpel mitgebracht, der die ganze Sache gefilmt hat. Aber davon später mehr, jetzt ist dann erst mal noch auf die nächste Bürokratie-Rennerei hinzuweisen:

photofunia-e8e09d

Mit den Unterlagen, die Ihr von den Standesbeamten bekommen habt, müsst Ihr innerhalb biblischer 40 Tage zu einem, hm, wie nennt man das wohl…, „Heiratsregister“ vielleicht? gehen – lasst Euch die Adresse sofort nach der Trauung geben und haltet auf jeden Fall die Frist ein.

Dort trefft Ihr hoffentlich auf eine Dame, die einen Eintrag in ebendieses Register schon mal für Ausländer gemacht hat, denn sonst gibt es mittelschwere Diskussionen – vor allem, wenn einer von Euch einen Vor- oder Nachnamen mit Umlaut hat und die Standesbeamten ruckzuck aus einem deutschen Jörg schlankerhand eben mal einen kyrillischen Giorgos gemacht haben. Und wenn man dann noch Krüger mit Nachnamen heißt – Eurer Phantasie sei freier Lauf gewährt….

Die Tradition der Liebesschlösser

Ein Liebesschloss mit Gravur gehört schon seit vielen Jahrzehnten an ganz besonders schönen Orten in Europa zu den Liebesgeschenken, die für unvergessene, zweisame Augenblicke sorgen können. Liebesschloss24 bietet die Möglichkeit, Liebesschlösser nach den ganz eigenen Vorstellungen zu gestalten und ein unvergleichliches Liebesschloss kaufen zu können. Eine nette Idee ist es auch, einem griechischen Standesbeamte ein Liebesschloss um den Hals zu hängen.

Obwohl der Ursprung des Liebesschloss Brauchs sich nicht genau belegen lässt, geht das Liebesschloss kaufen und gestalten, bzw das Schloss gravieren lassen, sehr wahrscheinlich auf eine römische Liebestradition an der Milvischen Brücke zurück, bei der Verliebte ein Vorhängeschloss mit Namen oder Initialen sowie Datum und teilweise auch Liebeswünsche und -gedichte befestigten und die Schlösser in den Fluss Tiber warfen.

Auch wir haben schon Liebesschlösser auf Kreta gesehen. An der Fortezza in Rethymno, in der Taverna To Steki in Tsoutsouras und im Kastanienwald von Elos.

Hochtechnisiert wie die kretischen Behörden im Jahre des Herrn 2009 nun mal sind, trägt die damit belästigte Dame die Daten dann handschriftlich mit Kuli (oder gerne auch mal Bleistift) in ein riesengroßes Buch ein, das mich in bedrückender Weise an das schwarze Buch des Nikolaus zu Kindergartenzeiten erinnert hat. Mit dem Hinweis darauf, dass nun „ola kalá“ (alles gut) sei, wird man nach Hause geschickt, um das offizielle Papier dann gegen Zahlung von 25 Euro (Stand: Juni 09, Heraklion) am nächsten Tag abzuholen. Kleiner Hinweis: das Papier ist auch über- oder überübermorgen abholbar und die Chancen auf die Erlangung ebendieses steigt überproportional zu der seit der Eintragung verstrichenen Zeit….

Aber, wie schon erwähnt, für diese Aktion habt Ihr 40 Tage Zeit, sollte die kirchliche Trauung kurz nach der standesamtlichen stattfinden, reichen dem evangelischen oder katholischen Pfarrer i.d.R. die unterschriebenen Papiere vom Standesamt. Bitte aber individuell abklären, bei uns war das der entspannteste Part unserer Hochzeit. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für den Beistand mit Rat, Tat, recht irdischer  Hilfe „von oben“, für einige amüsante Geschichten und Anekdoten und, nicht zuletzt für eine wunderschöne, sehr persönliche Trauung,  lieber  Otmar!! (Dr. Otmar Hesse, Probst und Oberbürgermeister von Goslar i.R.)

Beim Wunsch einer evangelischen oder katholischen Trauung auf Kreta bitte beachten, dass 97% der kretischen (griechischen?) Bevölkerung dem griechisch-orthodoxen Glauben angehören, die restlichen 3% teilen sich Protestanten, Katholiken und „Sonstige“. Angehörige und Priester ebendieser Minderheit sind mitnichten zur freien Wahl des Gotteshauses befugt, denn das grenzt für den griechischen Popen an Tempelschändung. Also vorzeitig abklären, in welcher Kirche eine Trauung an welchem Tag zu welcher Uhrzeit möglich ist, evtl. müssen sich nämlich die „konkurrierenden“ (sorry, Otmar, ich meine das nicht wirklich so) katholischen und protestantischen Pfarrer zwecks Gotteshausüberlassung einig werden. Wir haben evangelisch in der katholischen Kirche „Johannes der Täufer“ zu Heraklion geheiratet und es war wunderschön.

To be continued……

hochzeit-su

Wer es nicht ganz so chaotisch mag, der klicke bitte auf das Banner unten. Hochzeit, organisiert von Lissie auf Kreta. Dann klappt das reibungslos.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

6 Kommentare

  1. Nönö, es war zwar wirklich chaotisch (vor allem die Tatsache, dass ich den Nachmittag unserer standesamtlichen Trauung ob einer just entdeckten (Erdnuss-?) Allergie im Krankenhaus am Tropf verbracht habe…), aber wir würden es jederzeit wieder tun. Nur vielleicht etwas entspannter…. 😉
    Stehe für allfällige Fragen und Klärungsbedarf gerne zur Verfügung…
    Su

  2. Hallo Su,
    habe gerade deine Geschichte gelesen und musste bei deinem Beitrag sehr schmunzeln… ich habe ein Weddingplanner Buero auf Kreta und kaempfe mich zusammen mit meinen Mitarbeitern jeden Tag durch die Behoerden, um den Brautpaaren die recht anstrengende und verwirrende Rennerei zumindest in Griechenland zu ersparen.
    Bravo, dass du das alles ganz alleine hin bekommen hast!!!

  3. Das ist nicht der Grund, warum ich Single bin. Aber wenn es in jedem Land so kompliziert wäre, dann würden noch einige überlegen ob sie Heiraten möchten oder nicht.

  4. „auf jeden Fall eine/n offiziell bestellte/n Übersetzer/in in Anspruch nehmen, denn auch diese Übersetzung muss notariell beglaubigt werden.“ — hättet ihr da gleich mal einen parat 🙂

    auch den Fotographen hätt ich gern *lieb guck* und dieses Hochzeitsregister ist wooo.. oder muss ich da nach Deutschland ;_;

    viele liebe Grüße 🙂

  5. Hi Aniko

    Lass uns einfach mal telefonieren. Dann kann meine Su „Hochzeitsberatung“ machen. Mann hast Du schon?

    Gruß von Kreta

    Mitso

Kommentare sind geschlossen.