Sport bei Radio Kreta – heute TANZEN

Na endlich! Endlich hat auch die Financial Times Deutschland dem Thema „Schlüssel zum Erfolg“ die angemessene Aufmerksamkeit gewidmet!

Der entsprechende Bericht von Claus G. Schmalholz in der FTD unter der Überschrift Achte auf mein funky Knie, Baby!“

„Frauen zu beeindrucken zählt zu den schwierigsten Aufgaben im Leben des modernen Mannes. Forscher haben herausgefunden, dass die Bewegung zu Musik der Schlüssel zum Erfolg ist.

Über Jahrtausende gewachsene, stetig modifizierte Ankommer wie dicke Keule, dicke Kutsche, dicke Brieftasche zählen ja nicht mehr. Wer heute bei den Ladys landen will, muss als Typ mit der Summe seiner Eigenschaften überzeugen: Am besten er ist so eine Art All-inclusive-Modell aus Retter, Rabauke und Hausrenovierer. Ein sensibler Poet im Körper eines Baumfällers.

Männer, vergesst den ganzen Quatsch! In Wahrheit braucht ihr nur den richtigen Groove. Das behaupten jedenfalls Wissenschaftler der Universitäten Göttingen und Newcastle. Die Forscher filmten Männer beim Tanzen und erstellten daraus gesichtslose (!) Simulationen.

Dann führten sie 35 Frauen die Computertänzer vor und ließen sie bewerten, welche ihnen am besten gefielen. Ergebnis: Die besondere Aufmerksamkeit der Damen erregten ausufernde Bewegungen des Torsos, des Halses, der linken Schulter und des Handgelenks.

syrtaki1

Also in etwa die Tanzfigur, die man automatisch ausführt, wenn man beim Lampenwechseln versehentlich auf ein Strom führendes Kabel stößt.
Wichtiges Detail: Ganz besonders zählt das Tempo der Bewegung des rechten Knies (Foto oben: Taverna Syrtaki Bremen ).

Die Forscher vermuten, dass diese Bewegungen Signale über die Gesundheit, die Stärke und die Reproduktionsfähigkeit eines Mannes senden. Ebenso richtig ist aber wohl die Annahme, dass die Gelder für diese Studie ziemlich sinnlos verballert wurden. Denn seit Jahrtausenden steht eines fest: Echte Kerle tanzen nicht.“

full_banner

Radio Kreta lacht sich schlapp und macht weiterhin Musik zum Abtanzen. Jungs, lasst Euch nicht verunsichern!!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace