Zum Tode von Patrick Giannaros – Ein Aufruf.

Eine Nachricht von Erwin Schrümpf, Griechenlandhilfe.at:

giannaros-patrick
Theo Giannaros zum Tode seines Sohnes:
Ησουν δυνατος, εξυπνος, ξεροκεφαλος, και ησουν ο γιος που αγαπουσα πολυ. Πριν φυγω, χθες το πρωι σε αγκαλιασα, σε φιλησα και σου ειπα πως σε αγαπαω παρα πολυ… Δεν απαντησες,,, αλλα μετα απο λιγο πηγες για το μεγαλο ταξιδι… Πως μας αφησες ετσι με τοση αγαπη στην καρδια για σενα. Που μπορουμε να τη δωσουμε? μαλλον πουθενα γιατι ανηκει μονο σε σενα και μας παρασερνει σε αγνωστες ατραπους, σε αγνωστα μονοπατια και σ“ ενα αγνωστο αυριο… Αντιο αγαπημενε μου Πατρικ. Σιγουρα θα ξανασυναντηθουμε… μονο που δεν ξερουμε το ποτε.

Liebe Freunde der Griechenlandhilfe!

Ich habe gerade lange mit Theo Giannaros telefoniert. Ihr kennt ihn alle, er ist unser Freund aus Athen, Leiter des Elpis Hospitals. Theo hat seinen Sohn verloren.

Zu der unfassbar großen Trauer über den Verlust eines Sohnes kommen nun noch die finanziellen Sorgen. Jetzt habe ich ein ein spezielles Ansuchen an Euch alle. Ich habe Theo versprochen, dass wir die Kosten für die Beerdigung übernehmen.

Wer möchte uns helfen?

Wir müssen Theo und seine Familie unterstützen, das ist das Einzige, was wir noch für Patrick tun können, der Opfer der Krise in Griechenland geworden ist und keine Zukunft mehr gesehen hat. Ich zähle auf Euch!

Erwin

Spenden für diesen Zweck bitte auf unser Spendenkonto, einfach „Patrick“ beim Verwendungszweck angeben, damit wir es zuordnen können.

griechenlandhilfe-erwin-schruempf
Erwin Schrümpf, Griechenlandhilfe.at.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Wir sind traurig und wütend zugleich. Wieviele (auch junge!) menschen verzweifeln an dieser bewusst und kaltblütig hetbeigeführten Situation noch, bis sich echter Widerstand regt?
    Aus der Schweiz kann ich nur Hilfsaktionen aktiv unterstützen – für die dauerhafte und rasche Etablierung der minimalsten Menschenrechte müssen die Wählerinnen und Wähler in der EU sorgen.

Kommentare sind geschlossen.