Paketzustellung auf Kreta – Post, DHL, ACS & Co.

Oft werden wir nach unserer Adresse gefragt. Sei es, dass liebe und treue Radio Kreta Fans uns irgendwelche Nettigkeiten zukommen lassen wollen (so wie gerade heute passiert- Katzen- und Hundefutter, Leckerlis und Weihnachtskekse sind angekommen – vielen Dank, liebe Gisela!!!), sei es, dass wir irgendetwas bestellt haben oder unser Mobilfunkstärken-messender Supercomputer einer amerikanischen Firma mit Sitz in Nürnberg mal wieder den Geist aufgegeben hat und ausgetauscht werden muss – so eine Postadresse ist doch eine schicke Sache.

Für den normalen Mittel- und Nordeuropäer keine große Sache, gibt es doch meist Straßennamen und Hausnummern, Namen am Briefkasten und sonstige zustellungserleichternden Informationen, die man gerne auch mal preisgibt, wenn man das in Frage stehende Teil denn auch gerne in Empfang nehmen möchte. Naja, zur Not geht auch noch die Variante „Postlagernd“….

Poste Restante

Und genau Letztere ist eine der Beliebtesten hier. Man lässt sich die Post einfach postlagernd – „Poste Restante“ – schicken und holt es dann auf dem Postamt ab. Je nach „Brisanz“ der Sendung wird schon auch mal ein Personalausweis angefragt – vor allem bei eingeschriebenen Sendungen – aber normalerweise geht das alles ganz geschmeidig über die Bühne.

Ein Weihnachtspaket von Gisela.

Vor allem, wenn man mittlerweile ob vieler empfangener und versendeter Briefe und Päckchen der Belegschaft des Postamtes eh schon bekannt ist. Da springt Scheffredakteuse einfach eben mal aus dem Auto raus, auf dass sie hoffentlich das erwartete Päckchen entgegennimmt, da hat sie noch nicht mal die Straße überquert, bevor sie dann auf dem Absatz kehrt macht, da Georgia von drinnen schon wild gestikulierend Bescheid gegeben hat, dass an diesem Tag nix für „Radio Kreta – Kruger“ da ist. Geht doch, ganz ohne Wartezeiten!

Im Sommer ist es noch einfacher, weiß der Vespa-fahrende Briefträger Jannis doch, dass Scheffredakteuse auch meist vormittags in der Autovermietung anzutreffen ist – da bringt man die Post einfach direkt dorthin. Praktisch, das!

Yiannis bringt die Post.

Aber nicht alle Päckchen und Pakete kommen auf der Post an – manche landen auch über DHL in Chania hier beim lokalen ACS-Büro. Hängt wohl mit dem Gewicht der Pakete zusammen, wobei wir uns dabei absolut nicht sicher sind – nur so ne Vermutung…. Aber egal, denn wenn die Sendung bei ACS ankommt, wird man angerufen. Einmal die Telefonnummer dort hinterlegen und schon funktioniert die Chose.

Die Tracking Nummer ist wichtig (Es gab mal Zeiten, da kamen alle Pakete auch ohne Tracking Nummer immer an). 

So geschehen mal wieder gestern. Wir warteten auf ein Weihnachtskeks-Paket aus Deutschland, das uns zuzuschicken sich die liebe Gisela aus dem Scheffredakteuses Heimatstadt fast benachbarten Mainz auf die Fahne geschrieben hatte. Und – nach vielen Wochen ist es tatsächlich angekommen. Nur ansatzweise ramponiert, aber mit absolut intakten Leckereien für Hund, Katz und Mensch gefüllt. Auch auf diesem Weg nochmal herzlichen Dank dafür!

Der entsprechende Anruf kam am Vorabend um 19h30 – „ACS, wir haben ein Paket für Euch, sollen wir es nach Kalamos bringen?“. Da wir aber heute sowieso in’s Dorf runter mussten, beschlossen wir, das Paket dann direkt dort abzuholen. Hat alles wunderbar geklappt – auch ganz ohne Adresse, Straßennamen und Hausnummer, die es eh nicht gibt.

Es dauert halt nur meist lange, bis ein Paket oder Päckchen z.B. aus Deutschland hier ankommt – zwischen 3 und 5 Wochen müsst Ihr Euch schon gedulden. Aber keine Bange – angekommen ist hier noch immer alles!

Alles gut bei mir angekommen. Danke, Gisela.

Hilfreich sind auch die Tracking-Nummern, die man beim Versand z.B. aus Deutschland gleich mitbekommt, denn anhand dieser kann man nachvollziehen, wo das Paket gerade ist. Ist es allerdings in Griechenland angekommen, kommt man mit dieser Nummer nicht mehr sehr viel weiter, da das Paket eine lokale Tracking Nummer bekommt, die man aber ohne Problem bei DHL erfragen kann. DHL in Griechenland. Athen 210 9890000. Die Telefonnummer für DHL in Heraklion ist 2810 346312, für Chania wählt Ihr die 28210 59500 –  da werdet Ihr geholfen 😉

Leben auf Kreta – geht nicht, gibt´s nicht!

Mitso, der klügste Hund der Welt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

3 Kommentare

  1. Vielen herzlichen Dank auch diesmal für die nützlichen Informationen, die wir immer wieder mittels Radio Kreta bekommen haben. Besonders der Tip mit Poste Restante war sehr wichtig für uns. Heuer bringen wir den Winter (bis Mai) in Kampanos, nicht unweit von Paleochora. Der Winter hier oben im Gebirge ist zwar kälter denn in Paleochora, aber immer noch weit besser als in Lappland! Weder Minustemperaturen, noch Schnee.

    Auch heute waren wir in Paleochora einkaufen, und jetzt lauschen wir Radio Kreta im Hintergrund…

    Καλά Χριστούγεννα και καλές γιορτές!

    Maarit & Jorma

  2. Hallo und ein frohes Neues!
    Die DHL Tracking Nummer, welche man beim Verschicken auf Deutschland erhält funktioniert komplett – nur ab Abliefern im griechischen Depot nicht mehr auf der deutschen DHL Seite. Dann einfach mit der Nummer auf dhl.gr weitersuchen.

    Schönen Gruß

Kommentare sind geschlossen.