Cosmogonia Lollo und Niko

Feiertag: 15. August – Mariä Himmelfahrt.

„Mariä Himmelfahrt“ (griechisch: Kímisi tis Theotókou) zählt zu den bedeutendsten Griechisch Orthodoxen Feiertagen. In allen Kirchen und insbesondere den zahlreichen der heiligen Jungfrau geweihten Kathedralen, Kirchen, Kapellen und Klöstern finden feierliche Messen und liturgische Zeremonien statt.

Im alltäglichen Leben stellt der 15. August eine Art „Zeitmarke“ dar: in der Regel beginnt das hochsommerliche Wetter um Mitte August umzuschlagen, für viele Griechen naht das Ende der Ferien- und Urlaubszeit, zumal zahlreiche Unternehmen jeder Art und Größe eine Sommerpause „bis 15. August“ einlegen, und sogar auf dem bis zu diesem Termin mehr oder weniger verwaist erscheinenden öffentlichen Sektor beginnt sich die Lage wieder zu normalisieren.

Vielerorts wünscht man sich (bei 35°) Kalo Chimonas (einen guten Winter).

Namenstag: Maria, Marios, Panagiota, Panagiotis, Despina.


streamplus.de

Hier im Südwesten pilgert man dann gerne in das nahe Elafonissi gelegene wunderschöne Kloster Chrissoskalitissa.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace