Aufruf zum Wassersparen auf Gavdos: Der Insel droht Wasserknappheit

Die Gemeinde Gavdos appelliert an Einwohner und Besucher, den Wasserverbrauch möglichst sparsam zu gestalten.

Aufgrund des milden Winters konnten die Wasserreserven nicht zufriedenstellend erneuert werden und angesichts der touristischen Saison ist die Gefahr von Wasserknappheit und Unterbrechungen der Wasserversorgung erkennbar.

In der Mitteilung der Gemeinde heißt es:

Ein Aufruf zur Wasserwirtschaft

In den letzten Tagen übersteigt der Wasserverbrauch bei weitem die Kapazität der Insel. Darüber hinaus lassen uns die äußerst geringen Niederschläge des vergangenen Winters nicht optimistisch in Bezug auf die Wasserreserven blicken.

Alle, Anwohner und Besucher, sind aufgefordert, sinnvoll mit Wasser umzugehen und sich daran zu erinnern, dass Wasser nicht ausreicht, um Gärten und Feldfrüchte zu bewässern.

Der Bedarf wird zunehmen, wenn wir uns dem Höhepunkt der Touristensaison nähern und wenn wir nicht alle vorsichtig sind, wird es notwendig sein, die Wasserversorgung zu begrenzen und häufig zu unterbrechen.

Bitte um Ihre Mitarbeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert