Die Saison 2020 und der Corona-Virus.

Der Corona-Virus im Internet. Er grassiert.


Ingunn Hiorth‎ an Paleochora South-West Crete

My dear friends in Paleochora!

Many months ago I bought my ticket to Crete, in April as usual. Last week I ordered taxi from the Psarakis-family, as usual. And I called my friend Georgia at The Blue Wave, just to talk and to feel a little closer to my favourite place.

But yesterday I realised that I will have to stay home. That there will be no trip this spring, and that’s unusual.

Here in Norway, as in so many other countries, we are trying to stop the Corona – virus. We cancel . We have to cancel..so many activities are cancelled. And one of the effects is that our trips abroad are cancelled. The insurance- companies tells us to stay home. As grandmother I am needed here if the schools and kindergartens are closed. And I do not want to be responsible for taking more virus with me…

This spring will be difficult for you. But I promise to come when we are back to normal.
My dear friends, φίλοι μου, I hope to see you soon. Ta leme, τα λεμε❤️❤️❤️❤️❤️

  • Marie Gadolin I feel with you, made the same decision last week and hope that our planned trip in October will happen.
  • Anne Ly Bu I canncelled my flight for the same reasons. Maybe my grandchildren need me, maybe I need my family, maybe I need the Health System. For sure we all need Paleochora sooner or later.😎😍n
  • Joerg Weisser I can understand the disappointment more than well, Paleochora is also the place of my heart. But the decision is a very good and responsible one. I feel with you and wish you a healthy time in beautiful Norway!

Kommentare
  • Michele Wright Thank you for doing the right thing
    .
  • Yvonne Elisa Rumetsch May you and all stay healthy ❤️
  • Μανια Πλατσιδακη-Δαρακη Just stay safe…all o gf us must be carefull💝
  • Gail Evans Good health is always the most important thing, no amount of wealth can buy it ♥️
  • Marjorie Speak We are booked for September so everything is crossed.🥺

    Judy Martin Marjorie Speak same here
  • Kristina Skone We hope for better situation in October!! 😷
  • Gerd Sissel Møller We hope for september. Have not baught ticket for flight yet. 🤭
  • Keith Slater Very responsible post to share, we too wont be travelling until these a all clear.I know locals have had a difficult time with bad weather affecting the olives and tomatoes.We all love you Paleochora and cant wait to return
  • Marie Gadolin I feel with you, made the same decision last week and hope that our planned trip in October will happen.
  • Anne Ly Bu I canncelled my flight for the same reasons. Maybe my grandchildren need me, maybe I need my family, maybe I need the Health System. For sure we all need Paleochora sooner or later.😎😍
  • Joerg Weisser I can understand the disappointment more than well, Paleochora is also the place of my heart. But the decision is a very good and responsible one. I feel with you and wish you a healthy time in beautiful Norway!
  • Hanne Wohnhas My flight will go at the end of May and I hope, that I haven’t to make the same decision!
  • William Burgess I’ve flights booked for July and the only way I will be not going Paleochora if the the flight been cancelled.
  • Ingo Witt As grandmother you shouldn’t watch the children.
    .
  • Gabi Mihats It is the best thing to do. Time will be on our side for a come back !
  • Sharon McGaw We are going in may
  • Ruth McCann Best wishes to you and your family. We are due mid May … we will see
  • Charles Morris We’re booked for May 24… still going, unless it’s really really bad.
  • Karen Ingeborg Bye That’s my birthday, so it must mean that you are going! 😁
  • Johanna White We booked last year for September. We are coming from NZ and will just have to wait and see what happens

    Sonnie Gavin Johanna White us too!
  • Denise Laudun We are going on May 15th and feel strongly that by then the serious concern has passed.
  • Denise Laudun We are booked for May 15th and will be so heartbroken if we cannot go. That gives us 2 months and are hoping that we will be in the clear to go.

Habakuk Schnurzegal. Todunglücklich.

Schweren Herzens haben wir uns heute dazu entschlossen unsere gebuchte Urlaubsreise im April2020 nach Paleochora zu stornieren. Trotz der sehr hohen Stornokosten war uns das durch COVID-19 ausgelöste Gesamtrisiko zu hoch.Obwohl zur Zeit nichts planbar ist – entweder geht die Welt unter oder in einigen Wochen hat sich der Hype um Corona in Wohlgefallen aufgelöst – hoffen wir so schnell wie möglich wieder in „unserem“ Paleochora zu sein.

Die Griechen sind sehr beunruhigt. Nicht so sehr wegen des Virus, sondern das die Saison in’s Wasser fällt.

Ab und zu, wenn auch selten, sieht man bereits Hamsterkäufe.

Täglich Aktuelles zum Corona-Virus Ausbruch in Griechenland.


10 Kommentare

  1. Ich glaube nicht, dass sachon im Juni Reisen nach Kreta möglich sind.
    Wer will denn garantieren, dass im Flugzeug und in den Hotels die notwendigen Abstände zur Eindämmung
    eingehalten werden. In denmeisten großen Hotels lässt sich das All in Angebot überhaupt nicht realisieren. Auch an den Pools dürfte es niocht möglich, die notwendigen Abstände einzuhalten ohne die Anzahl der Gäste entscheidend zu reduzieren. Und die Hygiene in den Hotelbereichen ist (Toiletten, Bars, Pool etc. ) ist kaum kontrollierbar.
    Alles sehr schade und deprimierend, doch der Urlaubv 2020, auf den ich mich ab Mitte Juni so gefreut hatte, dürfte wohl nur unter Missachtung aller Vernunftsregeln möglich sein.

  2. Hallo Harald,
    ich bin da optimistisch, dass die Flüge zumindest ab dem 01.05. wieder aufgenommen werden.
    Von daher könnte es für dich klappen.

  3. Kalimera Kriti,
    ich wollte, wie in den vergangenen Jahren häufig, den E4 von Paleochora bis Sfakia mit dem Rucksack wandern und habe mich schon den ganzen Winter darauf gefreut. Leider zeichnet es sich ab, dass in der Zeit vom 1. bis 7. Mai der gebuchte Flug nicht stattfinden wird, das Wandern wegen der drastischen Beschränkungen unmöglich. Es macht ja auch keinen Sinn, wegen einer Wanderwoche zuvor 2 Wochen nach der Einreise in Quarantäne zu gehen. Mein Mitgefühl gilt den so herzlichen und gastfreundlichen Wirten.

  4. Die Griechen sind sehr beunruhigt. Nicht so sehr wegen des Virus, sondern dass (!) die Saison in’s Wasser fällt

  5. Wir denken noch nicht daran, unseren Kreta-Aufenthalt im Juni 2020 zu stornieren. Bisher hat uns unser Reiseveranstalter auch noch nichts Gegenteiliges mitgeteilt, im Gegenteil, wir sollen noch gar nichts unternehmen. Bleiben wir alle gesund und sehen uns im Juni zum 28. Mal auf Kreta.

  6. Eigentlich wollte Susie und ich nach Naxos, am Anfang Juni sollte es los gehen, aber die Angst ein Virus auf ein Insel zu schleppen, wäre für die Insulaner eine Katastrophe. Naxos hat ein kleines Krankenhaus sehr klein, die Einheimischen können nicht auf Hilfe rechnen, weder aus Athen oder sonst wo.
    Also werden wir wohl Umbuchen auf September, mal sehen bis dahin.

    Susie and i want to go to Naxos in June, but we are afraid that, a Virus on the Island would be a desaster for the Naxos people and Tourist, they have a very very small Hospital, and they can not expect much or any help from Athens or elswhere. so ich i think it will be wise for all to wait and see, maybe September, we hope so.

  7. Wir wollten ab 3. Mai die kretische SüMal abwarten.dküste entlangwandern. Die Zimmerbuchungen haben wir storniert, den Flug mit Ryanair noch nicht.

  8. Matala, mein Matala!

    Wir haben uns so gefreut, doch jetzt möchte doch KEINER MEHR verreisen.
    Wir hoffen auf Kostenersatz, noch haben wir keinen Anspruch auf unser einbezahltes Geld, obwohl die Reise in den Osterferien stattfinden würde.
    Diese Vorgehensweise finde ich UNVERANTWORTLICH.

    Wir sind mit unseren Gedanken und unserem Herz bei euch Griechen. Doch ein Urlaub unter diesen Umständen wäre kein Urlaub!
    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

    Herzliche Grüße und Alles Gute aus Österreich

  9. Flüge, Mietwagen, Zimmer in Marias Taverne schon lange gebucht und bezahlt, wir hoffen es geht sich für Juni noch aus, sonst werden wir schweren Herzens wohl auch stornieren müssen 🤔 LG aus Österreich

  10. Bisher denke ich noch nicht an stornieren für unseren Aufenthalt im Mai. Lediglich wenn Aegean airlines einstellt werden wir wohl Zuhause bleiben müssen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.