So baut man eine PV-Anlage auf Kreta.

Die Politik.
Die Gesetzgebung.
Die Realität.

Freund Markus hat unsere Anlage in 3 Tagen aufgebaut. Das Material dafür haben wir aus Deutschland geholt, bzw. per Internet in Griechenland bestellt. Eine zweite Anlage in Anidri ist gerade in Fertigstellung. Auch in Kamilari bei Matala laufen bereits solche Anlagen von Markus.

Markus verwendet gebrauchte Solarpanels, die in Deutschland beschafft werden. So wird der Bau einer Solaranlage extrem günstig. Die Energiewende muss auch bezahlbar sein.

Solltest auch Du Interesse an einer Anlage haben, dann bitte vorab eine Mail an Mitso@radio-kreta.de und vereinbare vorab einen telefonischen Termin.

Die Energiewende ist möglich. Man muss es nur tun.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.