Wie man nach einer Auszeit wieder ein Date beginnt.

Wenn du schon einmal gezielt auf einer Dating-Website nach einem Partner gesucht hast, dann weißt du, wie mühsam und zeitaufwändig dieser Prozess sein kann. Zuerst scheint alles interessant und aufregend — nützliche Suchwerkzeuge, eine riesige Auswahl an potenziellen Partnern, lebendige Profile. Aber nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten wird das alles langweilig. Vor allem, wenn die Suche nie die erwarteten Ergebnisse bringt. An diesem Punkt beschließt eine Person in der Regel, eine Pause einzulegen, sich ein wenig auszuruhen und dann mit neuem Elan wieder auf die Suche zu gehen.

Der Wiedereinstieg in eine Beziehung nach einer Pause kann sehr, sehr schwierig sein. Und je länger diese Pause war, desto schwieriger ist es. Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein:

  1. Ein Update einer Website oder Anwendung, aufgrund dessen es für dich einfach unpraktisch ist, sie zu nutzen und dich wieder daran zu gewöhnen.
  2. Die Einführung von kostenpflichtigen Funktionen, die du vorher kostenlos genutzt hast.
  3. Bestimmte Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit neuen Menschen, die durch einen Mangel an Kommunikation entstehen.

Außerdem behaupten viele Psychologen, dass sich Menschen, je länger sie allein sind, immer mehr an ihre Einsamkeit gewöhnen. Irgendwann kommt dann der Moment, an dem sie generell aufhören, sich um einen Partner zu bemühen. Und das ist schon schlimm. Der Mensch ist ein soziales Wesen. Das Fehlen eines Partners oder zumindest guter Freunde kann zu Depressionen, Energieverlust, Apathie und völliger Enttäuschung über dein eigenes Leben führen. Wenn du also gerade Schwierigkeiten hast, nach einer langen Pause wieder einen Partner zu finden, dann sind die folgenden Informationen genau das Richtige für dich.

Wie man ein Date beginnt: 7 hilfreiche Ratschläge

  1. Versuche nicht, die Zustimmung von anderen zu bekommen. Das ist einer der unscheinbaren Faktoren, die dich daran hindern, neue Bekanntschaften zu machen. Wenn du lange Zeit allein bist, ist es sehr leicht, zur Selbstuntersuchung überzugehen, die Selbstzweifel zu stärken und darauf zu hoffen, dass andere diese Unsicherheit mit ihrem Lob abschwächen werden. Warte nicht auf Anerkennung. Sei du selbst und versuche, dich ein wenig von den Meinungen anderer zu distanzieren — es wird leichter werden.
  2. Vergiss für immer den Satz „Ich habe wenige Freunde“. Wenn du das einem Fremden oder einer unbekannten Person sagst, stößt du sie zurück. Sie werden denken, dass etwas mit dir nicht stimmt, wenn du nur wenige Freunde hast. Und sie werden sich davor fürchten, die Beziehung zu dir zu stärken. Deshalb solltest du so etwas nie sagen, auch wenn es wahr ist.
  3. Überlege dir vor dem Kennenlernen, woran du wirklich interessiert bist und worüber du mit anderen Menschen sprechen möchtest. Gemeinsame Gesprächsthemen sind die besten Dinge, die dir helfen können, starke und dauerhafte Beziehungen aufzubauen. Und noch ein Tipp: Versuche, die Interessen deines Gesprächspartners über deine eigenen zu stellen. Dein Interesse ist das beste Kompliment für sie.
  4. Erinnere dich an persönliche Grenzen. Viele Menschen verletzen, ohne sich dessen bewusst zu sein, die persönlichen Grenzen anderer Menschen: Sie stellen unangemessene Fragen, erzählen unangemessene Geschichten usw. Überlege dir die Frage nach persönlichen Grenzen, bevor du dich auf eine aktive Partnersuche begibst. Weißt du, wie du sie einhalten kannst und bist du bereit, deine eigenen zu verteidigen? Es könnte sich lohnen, daran zu arbeiten.
  5. Erneuere deine Garderobe, deine Frisur und dein Interieur im Haus. Die Veränderung deines Images und deiner Umgebung ist eine der besten Möglichkeiten, um selbstbewusster zu werden, dein Selbstwertgefühl zu steigern und es einfacher zu machen, mit Fremden in Kontakt zu treten. Das ist eine Art Täuschung für unser Gehirn — wir selbst scheinen eine andere Person zu sein und sind deshalb nicht so voreingenommen und anspruchsvoll gegenüber uns selbst.
  6. Arbeite an deiner Körpersprache. Wenn eine Person lange Zeit alleine ist, hört sie auf, ihre Körpersprache einzusetzen — zu gestikulieren, ihre Mimik zu benutzen und so weiter. Infolgedessen wirken sie auf ihre Mitmenschen gefühllos und emotionslos. In Wirklichkeit ist das aber ganz und gar nicht der Fall. Wir empfehlen dir, das Gestikulieren von Zeit zu Zeit vor dem Spiegel zu üben. Du kannst einfach beliebige Sätze sagen, Gedichte oder Dialoge aus deinem Lieblingsbuch vorlesen. Die Hauptsache ist, dass du Emotionen zeigst.
  7. Probiere neue Dating-Formate aus. Millionen von Menschen haben Angst, neue Dinge auszuprobieren. Zum Beispiel nutzen sie Jahr für Jahr nur soziale Netzwerke, um neue Freunde zu finden und wollen nichts verändern. Aber das ist nicht richtig. Du solltest unbedingt etwas Neues ausprobieren, sonst drehst du dich immer noch im Kreis.

Übrigens, über hilfreiche Partnervermittlungsdienste wollen wir im Folgenden sprechen. Wir hoffen, dass du darunter etwas findest, das dir bei der Suche nach neuen Freunden oder sogar nach der lang ersehnten Liebe hilft. 

Dienste für Online-Dating, die dir helfen werden

Fangen wir mit den klassischen Online-Dating-Seiten an. Davon gibt es übrigens mehr als achttausend auf der Welt. Wir werfen einen kurzen Blick auf die beliebtesten unter ihnen.

  • Bumble — nicht nur eine Dating-App, um eine Beziehung zu beginnen. Es gibt einen Bumble Bizz-Bereich, um Jobs, Mitarbeiter und sogar Mentoren zu finden. Ein sehr unkonventioneller Ansatz.
  • Feeld — eine Dating-App für Singles und Paare. Außerdem gibt es sehr flexible Einstellungen für die Suche nach einem Paar für Vertreter/innen mit nicht-traditioneller sexueller Orientierung.
  • Okcupid — eine Dating-App, die dein Profil analysiert und den perfekten Partner für dich auswählt. Erstaunlicherweise funktioniert der Algorithmus sehr effizient. Okcupid ist speziell auf ernsthafte Partnersuche ausgerichtet.
  • eHarmony — eine der beliebtesten Dating-Apps in den USA und einigen anderen Ländern. Die Entwickler geben an, dass alle 14 Minuten jemand bei eHarmony die Liebe findet.
  • Hinge — die einzige Partnervermittlung, die einen Algorithmus verwendet, der mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Entwickler, Wissenschaftler und Dating-Experten arbeiten an der Anwendung.

Du solltest dich aber nicht nur auf klassische Dating-Seiten beschränken. Wir empfehlen dir dringend, deren beste Alternative zu nutzen — Cam-Chats. Das sind ideale Seiten für schnelle Bekanntschaften, die nicht nur dabei helfen, neue interessante Leute zu finden, sondern auch leichter eine gemeinsame Sprache mit ihnen zu finden.

Zu den beliebtesten Web-Cam-Chats zählen wir:

  • Chatrandom — ein praktischer Webcam-Chat mit einem Geschlechterfilter, Suche nach Gesprächspartnern nach Interessen und thematischen Chaträumen. Es gibt eine App für iOS und Android.
  • Bazoocam — ein ziemlich beliebter Zufalls-Cam-Chat, wenn auch mit einem sehr veralteten Design der Seite. Eine der Hauptfunktionen von Bazoocam sind 18+ Videostreams.
  • OmeTV — ein recht einfach zu erlernender Camchat mit einer Suche nach Gesprächspartnern nach Land, einem Geschlechterfilter und der Funktion, Nachrichten automatisch in die ausgewählte Sprache zu übersetzen. Praktisch für die Kommunikation mit Ausländern.
  • CooMeet — beste Seite und App für das Dating mit dem anderen Geschlecht. Der cam chat verbindet nur Männer mit Frauen und umgekehrt. Sie ist sehr bequem und spart viel Zeit.
  • Omegle — der erste Live-Cam-Chat der Geschichte mit einer sehr großen Nutzerbasis. Die Seite hat zwar nicht die beste Moderation und keine mobilen Apps, aber Omegle ist trotzdem sehr beliebt.

Tatsächlich gibt es noch viel mehr Cam-Chats. Aber wenn du dieses Dating-Format noch nicht genutzt hast, empfehlen wir dir, mit den aufgeführten Seiten und Anwendungen zu beginnen. Es wird dir bestimmt gefallen!

Zusammenfassung

Nach einer langen Pause wieder mit einer Beziehung anzufangen, kann sehr schwierig sein. Es scheint, als wäre alles auf der Welt gegen dich und es ist extrem schwierig, die Kraft zu finden, um den ersten Schritt zu tun. Aber wenn du dich erst einmal überwunden hast, wird alles viel einfacher, leichter und angenehmer.

Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen dir helfen, sämtliche Schwierigkeiten zu überwinden und dich wieder der Welt zu öffnen. Schließlich sollte niemand allein sein. Und du bist keine Ausnahme! Viel Glück beim Knüpfen neuer Bekanntschaften!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.