Maria kocht: „Das Feta Experiment“.

Für alle, die auch gerne andere kulinarische Wege erforschen, einfach etwas ausprobieren und entdecken wollen, ist dies das richtige Rezept.

Zutaten pro Portion

rezept-maria-feta-experiment
Leckere Rezepte von Maria

Eine kleine Auflaufform, sodass ein halber Feta-Käse dort Platz findet.

  • ½ Feta
  • ca. 2 EL griech. Honig
  • etwas Thymian
  • 2 EL Rohrzucker 26
  • 1 TL gehobelte Mandeln
  • 1 Frucht nach Wahl,
  • z.B. Aprikose, etwas Ananas, halbe Birne

Feta und Ziegenkäse lieben Süßes in Form von z.B. Früchten, Zucker oder gar Honig.

Zubereitung

Den Feta in die Auflaufform geben und für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Herausnehmen aus dem Ofen. Thymian mit Mandeln vermengen und über den Feta geben. Danach mit Rohrzucker bestreuen, der Feta sollte bedeckt sein.

Mit einem Brenner (wie bei Creme brulee) kurz bräunen. Etwas Honig über das Ganze träufeln und Frucht nach Wahl dekorieren. Feta trifft auf eine süße Variante.

Eure Maria

Meine Kochbücher

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace