Aktuell: Warnungen des Katastrophenschutzes von Chania.

Von Google Übersetzer

Im Vorgriff auf die große Welle von schlechtem Wetter und die Dienste der Gemeinde sind in erhöhter Bereitschaft. Siehe die Anweisungen, die sie den Bürgern geben.

Insbesondere:

Vom unabhängigen Amt für Bevölkerungsschutz von Chania offenbart, dass die zuständigen kommunalen Dienstleistungen Katastrophenschutzmaßnahmen erhöht bleiben, nach der neuen Sonderbericht Verschlechterungs Prognose vom Nationalen Wetterdienst (NMS) ausgegeben, die Hauptmerkmale Sturmböen und lokal starken Stürmen bis Sonntag, 30.09.2018.

Danach ist es ratsam, dass die Bürger sehr vorsichtig sind und Maßnahmen zum Selbstschutz gegen die Gefahren ergreifen, die sich aus dem Auftreten von Wetterereignissen ergeben. In Gebieten, in denen heftige Regenfälle, Stürme oder windige Winde auftreten können:

  • Stellen Sie Gegenstände sicher, die bei intensiver Witterung zu Katastrophen oder Verletzungen führen können.
  • Stellen Sie sicher, dass die Abhänge und Rinnen der Wohnungen nicht verstopft sind und normal funktionieren.
  • Vermeiden Sie Überqueren von Wildbächen und Bächen, Fußgängern oder Fahrzeugen, bei Stürmen und Regenfällen, aber auch mehrere Stunden nach dem Ende ihrer Veranstaltung.
  • Vermeiden Sie Outdoor-Aktivitäten und Aktivitäten in Meeres- und Küstengebieten während der Manifestation von intensiven Wetterphänomenen.
  • Sofort bei Hagel schützen. Nehmen Sie Zuflucht in einem Gebäude oder in einem Auto und verlassen Sie nicht den sicheren Ort, wenn sie nicht sicher sind, dass der Sturm vorbei ist. Hagel kann auch sehr gefährlich für Tiere sein.
  • Um zu vermeiden, unter großen Bäumen vorbei, unter Zeichen sowie allgemein in Bereichen, in denen Lichtobjekte (zB Töpfe, zerbrochene Fensterscheiben, etc.) können leicht abgenommen werden und auf den Boden fallen (z.B. unter Balkonen ).

Befolgen Sie die Anweisungen der lokalen Behörden, wie Verkehrspolizei,

Für weitere Informationen und Anweisungen zum Wetterschutz können Bürger die Website des Generalsekretariats für Bevölkerungsschutz unter www.civilprotection.gr besuchen. Tel. Kontaktinformation des Zivilschutzes der Stadt Chania: 2821 3 41681. Feuerwehr der Gemeinde Chania: 2821 3 41799.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *