Der erste Vermisste – Die Wandersaison beginnt.

Ein Wanderer wird im Süden Kretas gesucht.

Die Vermisste heißt Andrzej Weber (Natinalität Poe), ist 64 Jahre alt, hat eine Körpergröße von 1,94m, graue Haare und grau-grüne Augen. Er trug Wanderbekleidung und hatte Rucksack/Zelt dabei. 

Andrzej Weber.

Der 64-Jährige kam am Samstag, dem 6. April, am Flughafen von Chania an und fuhr dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Süden der Präfektur. Der letzte bekannte Ort (06/04) war Sougia, da er nach Hora Sfakion gehen wollte. Vielleicht hat er auch das Schiff am 9. oder 10. April nach Gavdos genommen…?

Die polnische Botschaft hatte die kretische Polizei informiert. 

Andrzej Weber hatte am Montag, dem 8. April, zum letzten Mal Kontakt zu seiner Familie aufgenommen. Ihnen teilte er mit, er wolle von Sougia nach Chora Sfakion. Das Mobile des Polen ist z. Zt. nicht erreichbar.

Am Sonntag, den 15.04., wurde das Zelt des Wanderers am Ausgang der Tripiti-Schlucht gefunden. Hubschrauber und Taucher kamen zum Einsatz. Aber von Andrzej jedoch fehlt immer noch jede Spur.

Wer Andrzej gesehen hat, informiere bitte umgehend die griechische Polizei.

Der Wanderweg E 4 ist nach den schweren Unwettern an vielen Stellen nicht begehbar und wird von Freiwilligen grade aufgeräumt.

Mehr Infos über das Wandern auf Kreta. Reisewarnung: Viele Schluchten auf Kreta unbegehbar  und Der Wander-Wahnsinn auf Kreta.

Last Update:

Die Suche wurde am Montagabend von den Behörden eingestellt. Am Montag erreichte uns noch ein Anruf von zwei deutschen Wanderer, die zur selben Zeit in derselben Gegend unterwegs waren. Sie erzählten uns, das der Weg um die Felsen von Tripiti sehr gefährlich war. Das Risiko, von den hohen Wellen in’s Meer gezogen zu werden, war sehr groß. Den polnischen Wanderer hatten sie auf ihrem Weg auch nicht gesehen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *