Die Nachrichten der Woche.

20. Mai 1941. Die Schlacht um Kreta.

Historische Notizen. Von Dr. Holger Czitrich-Stahl.

Wetteranomalie: Eine afrikanische Staubwolke und Temperaturen bis 41 Grad.

Es wird heiß am Wochenende.

Berichten zufolge hat der „explosive Cocktail“ aus Temperaturen, die weit über dem saisonalen Durchschnitt liegen, und dem Saharastaub die griechischen Behörden in Alarmbereitschaft versetzt. Nach aktueller Prognose werden auf der Insel Kreta Temperaturen von bis zu 40-41 Grad Celsius erwartet.


Die erste Hitzewelle des Jahres kommt am Wochenende.

Endlich Sommer.

Die ab Donnerstag erwartete Hitzewelle könnte man als … Hitzewelle bezeichnen, da die Quecksilbertemperatur 38 Grad Celsius erreichen wird, wie wir in der EMY-Prognose sehen. Diese Temperaturen sind für Mitte Mai nicht normal.

Endlich Montag. Endlich gutes Wetter.

Das Wetter wird sommerlich auf Kreta.

Das Thermometer auf Kreta steigt allmählich und wird am Ende der Woche die 30-Grad-Marke überschreiten.


Gedanken zum Sonntag.

Mehr Info HIER.

Schönes Wochenende bei ein wenig Sonnenschein.

Wonnemonat Mai – Endlich erhebliche Regenfälle auf Kreta in den nächsten zwei Tagen.

Endlich Regen. Nach dem regenärmsten Winter auf Kreta seit Wetteraufzeichnung.

Die Samaria Schlucht bleibt am heutigen Freitag aufgrund des schlechten Wetters geschlossen.

Die Samaria Schlucht.

Mittwoch bis Samstag: Saharastaub kehrt mit stürmischen Winden zurück. Temperaturabfall, Regenfälle.

Es wird prognostiziert, dass sich die Schönwetterlandschaft in Griechenland in den kommenden Tagen mit einem „Cocktail“ aus Saharastaub und Regenfällen, böigen Winden und einem Temperaturabfall, der weit unter dem saisonalen Durchschnitt liegt, ändern wird.

Nach vorläufigen Meldungen der Meteorologen beginnt der Wetterumschwung am Mittwoch, den 8. Mai, und dauert bis Samstag, den 11. Mai 2024.

Staubwolken aus Afrika.

Laut Anastasia Tiraskis, Meteorologin des staatlichen Senders ERT, werden wir erleben, wie der Quecksilbergehalt auf Temperaturen sinkt, die für die Saison weit unter dem Normalwert liegen.


7. Mai ist wieder Feiertag – Gefeiert wird der 1. Mai.

Verwirrend? Mehr Info HIER.

Ostermontag – Die Woche beginnt mit Sonnenschein.


Der Ostersonntag war verregnet, das Lamm war lecker.


Ostersonntag und Regen.

Der Tag beginnt mit Regen.


Ostersamstag. Da gibt es Osterbrot.

Tsoureki – Das griechische Osterbrot.

Karfreitag. Der große Bauernmarkt in Voukoulies.

Da findet einmal im Jahr der große Bauernmarkt in Voukoulies statt. Tausende Besucher werden erwartet. Gehandelt wird mit allem, was man sich vorstellen kann. Vor allen Dingen auch mit Tieren. Schafe, Ziegen,Hühner, Enten, Schweine, Pferde, Esel usw..


Endlich wieder Feiertag – Der 1. Mai.

Mal wieder ein guter Grund, richtig zu feiern: Der 1. Mai.

10 Erdbeben rund um Heraklion.

10 Erdbeben bei Heraklion.

Die Samaria Schlucht und Wanderwege wegen hoher Brandgefahr geschlossen.

Die Samaria Schlucht ist geschlossen.

Die griechische Karwoche – „I Megali Evdomada“ hat begonnen.

Mehr Info HIER.

In einer Woche ist Ostern.

Schönes Wochenende bei viel Sonnenschein.

Eine Woche Wandern im April.

Ein Ausflugtipp von Clemens.

Bald ist Ostern.

Und das Fasten ist vorbei.

Bilder aus dem Fastentagebuch.

Ab Montag kehrt der afrikanische Staub zurück – auch das Quecksilber steigt auf 30 Grad.

Das Wetter am heutigen Dienstag.

 

Eine Staubwolke aus Afrika kommt auf Kreta zu.

Die Nachrichten der letzten Woche HIER.

Mehr Info: Die Wüstenbildung auf Kreta.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert