Eine Lesereise nach Kreta.

Der ReiseKellner

Die Kreta-Reise zum Buch:

„Roter Mohn verblasst nicht“, von Wilfried Stüven.

7 schöne Tage vom 29. April bis 5. Mai 2019

Kreta hat viel zu bieten, aber während einer Woche können nur wenige Sehenswürdigkeiten besichtigt werden, wie der antike Palast von Knossos und die hübsche Hafenstadt Rethymno. Im Fokus aber steht Plakias, Ort der Handlungen des bremisch-kretischen Beziehungskrimis „Roter Mohn verblasst nicht“ und die Lesungen aus dem Buch, vorgetragen vom Autor Wilfried Stüven, der die Reise begleitet. Auch bleibt genügend Zeit für entspanntes Bummeln, Shoppen und Cafésieren.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag Vormittag Abflug ab Bremen mit Germania nach Kreta
Bus-Transfer zum Hotel in Rethymno, dort 3 Übernachtungen
2. Tag Tagesausflug zum Palast von Knossos mit Führung
3. Tag Deutschsprachige Stadtführung in Rethymno
Danach freie Zeit, am Abend: Lesung im Hotel
4. Tag Bus-Transfer nach Plakias zum Hotel, dort 3 Übernachtungen
Wanderung durch Plakias und umzu mit Lesung am Meer
5.Tag Schiffsfahrt zum Palmenstrand von Preveli mit Lesung am Fluß
6. Tag Wanderung nach Damnoni, Lesung bei Stavros
7. Tag Bus-Transfer von Plakias zum Airport Heraklion
Flug mit Germania, Ankunft in Bremen am Nachmittag

Das wird geboten: Die Flüge mit Germania-Air, Bus-Transfers, 6 Übernachtungen in den gediegenen ***Hotels mit Halbpension, die Führungen und Lesungen, Eintrittsgebühren sowie pro Zimmer ein Buch: „Roter Mohn verblasst nicht“. Außer den Mittagessen ist alles inklusive, Reiseleitung durch Verleger Klaus Kellner.

Preis: 1.100 EUR pro Person im Doppelzimmer, als Einzelzimmer: 1.250 EUR.

Das Programm mit Anmeldeformular ist nur beim ReiseKellner erhältlich.
Bitte umgehend bis zum 20. Dezember anmelden. Wer zuerst kommt . . .

Der ReiseKellner • St.-Pauli-Deich 3 • 28199 Bremen
Fon 0421-77 8 66 • Fax -70 40 58 • reisekellner@kellnerverlag.de

Und nicht verpassen: Das Lesefestival 2019 in Paleochora. Da kommt Wilfried Stüven auch.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *