EU spendiert Griechenland Breitbandnetze.

Das berichtet der gut informierte Griechenland-Blog.gr.

Die EU stellt Griechenland für Schaffung und Ausbau schneller Breitbandstrukturen 223 Millionen Euro in Aussicht.

Die Europäische Union will Griechenland 223 Mio. Euro für die Schaffung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen und -Infrastrukturen gewähren, die ungefähr 11 Millionen Nutzern einen schnellen Zugang zum Internet bieten werden.

Dann können wir ja bald noch schneller Nachrichten senden.

Das Breitband-Projekt in Griechenland soll ab Mai 2021 funktionieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.