Kretas schönste Strände.

Kretas Strände gehören ohne Zweifel zu den schönsten dieser Welt und bieten alles, was das Herz begehrt. Wer sich nach Ruhe in einer abgeschiedenen Bucht sehnt, wird in Kreta genauso fündig wie Actionsuchende. Egal ob Sand oder Kies – Kreta hat für jeden Geschmack den passenden Strand zu bieten. Wir stellen die schönsten Strände der Insel vor.

Balos Beach

Wer sehnt sich nicht nach Urlaub in einem Poolhaus am Strand und dazu Sonne, Meer und gutes Essen? Kreta ist Sehnsuchtsort vieler Urlauber, die jedes Jahr die Strände der Insel bevölkern. Der bekannteste Strand und auch einer der schönsten ist der Balos Beach im Nordwesten der Insel. Er überzeugt mit weißem Sand, türkisblauem Meer und einer atemberaubenden, landschaftlichen Kulisse. Selbst in der Hochsaison wird es hier selten eng, da der Strand sehr breit ist. Familien schätzen den besonders seichten Zugang ins Wasser. Kurz gesagt, der Balos Beach ist ein echtes Paradies für jeden Kretaurlauber.

Falasarna.

Almyros Beach

Mindestens genau so schön wie der Balos Beach ist der Almyros Beach im Osten von Kreta. Er zeichnet sich durch glasklares Wasser und feinen Sand aus. Auf Sauberkeit wird am Almyros Beach großer Wert gelegt. Tatsächlich gehört er zu den saubersten der Insel und wurde dafür mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Der Almyros Beach ist mit seinem seichten Wasserzugang und der guten Erreichbarkeit besonders für Familien geeignet und damit ein wahrer Traumstrand für Eltern und Kinder.

Preveli Beach

Nicht ganz so einfach zu erreichen wie der Almyros Beach ist der Preveli Beach auf Kreta. Es handelt sich um einen eher kleinen Strand, der direkt an der Mündung des Baches Megalopotamos gelegen ist. Entlang des Baches gelangt man nach einem 30-minütigen Fußmarsch zum Strand. Der Weg ist die Mühe wert, denn die unberührte Natur und der wunderschöne Ausblick sind ein Naturschauspiel für sich.

Elafonisi Beach

Wenn man den schönsten Strand Kretas küren müsste, dann wäre das wohl der Elafonisi Beach. Hier ist der Sand so weiß und das Meer so türkisfarben wie in der Karibik. Der Elafonisi Beach befindet sich an der südwestlichen Spitze Kretas und ist äußerst weitläufig. Im östlichen Strandabschnitt finden sich viele Unterhaltungsangebote sowie Bars und Tavernen. Im restlichen Teil des Strandes geht es etwas ruhiger zu. Das Wasser ist überall glasklar und seicht und damit perfekt für Familien geeignet. Auch Anhänger des textilfreien Badens kommen am Elafonisi Beach auf ihre Kosten. Am hinteren Ende gibt es eine eigene textilfreie Zone.

Stefanou Beach

Bei der Liste der schönsten Strände Kretas darf auch der Stefanou Beach nicht fehlen. Er befindet sich nur wenige Kilometer von Chania entfernt und liegt auf der Halbinsel Akrotiri. Der Stefanou Beach ist relativ klein, jedoch umso beeindruckender. Die wilde Natur und die steilen Klippen rund um den Strand zieht vor allem Einheimische in die Bucht. Der Zugang zum Stefanou Beach führt über einen steilen Steinweg, der den Parkplatz mit dem Strand verbindet. Natürlich kann der Strand auch mit einem Boot erreicht werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.