Tragödie in der Sfakia.

Gestern kam es zu einem Unglück in der Sfakia.

Eine 65jährige französische Touristin ist beim Wandern eine Klippe heruntergestürzt. Die Feuerwehr und ein herbeigerufener Arzt aus Agia Roumeli konnte nur noch den Tod feststellen.

Ziegen: Die wahren Kletterkünstler auf Kreta.

Nach dem schweren, regenreicher Winter sind viele Wege mit losem Geröll bedeckt und man sollte bei jedem Schritt höllisch aufpassen.

Mehr zum Thema Wandern auf Kreta.

 

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *