Typisch Kreta: Zitronensorbet mit Raki.

Ein Fruchtsorbet ist genau das Richtige im Sommer auf Kreta.

Einfach so mal zwischendurch verschafft es angenehme Kühlung bei heißen Temperaturen. Oftmals kann man Sorbets am Kiosk kaufen. Oder einfach zuhause mal selber machen.

Zutaten

  • 250gr. Zucker
  • 350 ml Wasser
  • 25 ml Tsikoudia/Raki oder Rakomelo (Raki mit Honig)
  • 125ml Zitronensaft (von ca. 6-8 Zitronen)
  • Die Schale von 2 Zitronen

Wie es gemacht wird

Den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und auf kleiner Flamme erhitzen. Dann langsam umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Lecker Zitronensorbet.

5 Minuten köcheln lassen und dann Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Den Raki einrühren und die Mischung abkühlen lassen.

Dann in Schälchen fühlen und ab in das Eisfach.

Eine gute Alternative

500g sahniger griechischer Yoghurt (8-10%) aus dem Supermarket. Ein wenig Zucker nach Geschmack. Gemischt mit einem halben Liter fertigem  Zitronensaft (andere Fruchtsäften wie z.B. Mango schmecken auch). Schmeckt süß und säuerlich, ist herrlich erfrischend. 

Rein in das Eisfach. Fertig.

Kali Orexi

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *