In Azogires: Ein Rotary Club auf Kreta: „Lucky“ im Interview.

Neulich in Azogires

Wir trafen Eftihis „Lucky“ Koukoutsakis.

Lucky ist in Amerika (Detroit) aufgewachsen und kam vor Jahren in seine altes Dorf zurück. Seit die Finanzkrise 2010 Griechenland erwischt hat, versucht auch Lucky so gut wie möglich zu helfen.

2012 gründete er den Kulturverein von Azogires. Danach hat er den Rotary Club in Azogires gegründet. Viele Hilfsprojekte sind nun am Start.

Was es alles ist, beschreibt uns Lucky hier in einem kleinen Interview:

Fortsetzung des Interviews folgt.

Vom 01. bis 10. September organisiert der Kulturverein eine Kunstausstellung: Das Azogires Art Festival.

Unbekanntes Kreta: Die Höhlen von Azogires.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.