Mariä Himmelfahrt: 30.000 „Pilger“ in Westkreta.

Der 15. August. Mariä Himmelfahrt.

Ein großer kirchlicher Feitag. Nach Angaben des Bistums Kissamos und Selino kamen allein 30.000 Pilger zum Kloster Gonia und Chrisoskalitissa.

Was ein Andrang.

Der Metropolit in seiner Ansprache: „Nun, da die Werte, Überzeugungen und Ideale der Nation und Rasse abgewertet, dass alle diese schnellen und alarmierende Entwicklungen unseren unsicheren und flach Alltag bedeuten, jetzt, wo wir an der Kreuzung stehen von Unsicherheit für morgen mit Enttäuschung für gestern, jetzt ist die Zeit der Muttergottes.“

Mehr Info: Mariä Himmelfahrt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace