Vasilopita – das Rezept.

Ein tolles Rezept von Uta Wagner (Der Geschmack von Kreta).

Zutaten:

  • 1 kg Mehl
  • 1 Würfel frische (40 g) ca. Hefe (oder 2 Päck. Trockenhefe)
  • 250 ml Milch
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • Abrieb einer Orange
  • Saft einer Orange
  • 1 Eßl. geriebenes Machlepi (oder Ersatzweise 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 Msp. Anis
  • 1 Msp Kardamon
  • 1Msp. Vanille
  • 1 Eßl. zermahlenes Mastix
  • 1 Glücksmünze.

Zur Verzierung:

Entweder vor dem Backen: 1 verquirltes Ei zum Bestreichen, 1 Eßl. Mandelblättchen oder
nach dem Backen: etwas Zuckerguß zum Beschreiben des Kuchens mit der Jahreszahl oder
100 g Puderzucker und etwas Kakaopulver oder Schokostreusel o.ä.

Zubereitung:

Die Milch auf ca. 30 Grad erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die weiche Butter, den Zucker, Orangenschale, Orangensaft, Eier und Gewürze hineingeben alles gut vermengen. Dann das Mehl dazugeben und alles gut verkneten. Der Teig sollte elastisch sein, aber nicht kleben. Die Schüssel mit dem Teig abdecken und an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig sichtbar aufgegangen ist. (ca. 30 – 60 Min.) Den Teig nochmals gut verkneten und in eine runde gefettete Backform geben.

Lecker.

Die saubere eingefettete Glücksmünze hineinstecken (oder die Münze in etwas Alufolie verpacken). Nochmals an einem warmen Ort gehen ca. 30 Minuten lassen. Wenn der Kuchen nicht mit Puderzucker verziert werden soll, wird er nun mit dem verschlagenen Ei bestreichen und mit den Mandeln bestreut. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 bis 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen von oben zu braun zu werden droht, mit Alufolie oder Backpapier abdecken.

Wenn der Kuchen nach dem Backen erkaltet ist kann man ihn mit einer dicken Schicht Puderzucker versehen und mit Kakaopulver die Jahreszahl darauf „schreiben“. Oder ihr verziert ihn mit Zuckerguß und Zuckerschrift.

Kali Orexi – Guten Appetit!

Vasilopita – Der traditionelle griechische Neujahrskuchen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace