Kreta: Schmetterling tötet Tomaten.

Eine Schmetterlingsart zerstört auf Kreta die Tomatenfrüchte auf der Insel.

Rund um Timbaki in der Messara-Ebene hat dieser Schmetterling (Tuta Absoluta) 100% der Tomaten in den Gewächshäusern zerstört. Ein Albtraum für die Tomatenpflanzer.

Die Tomatenminiermotte (Tuta absoluta) ist eine Schmetterlingsart aus der Familie der Palpenmotten (Gelechiidae). Sie wird auch Südamerikanische Tomatenmotte oder Tomatenblattminierer genannt. Ein Schädling, der hauptsächlich Tomaten befällt.

Befall durch die Tomatenminiermotte ist leicht zu finden, weil sie sich hauptsächlich und zuerst im Kopf, dem jungen Teil der Pflanze, an Knospen und jungen Früchten aufhalten, wo dann schwarzer Kot zu finden ist

Der Präsident der Ländlichen Vereinigung Timpaki Manolis Orphanoudakis fordert bereits von der Regierung eine Soforthilfe für die betroffenen Bauern.

Wir dürfen gespannt sein, ob dieser Schädling auch in den Gewächshäusern in Koundouras auftritt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *