Minoan Lines ändert die Winter-Abfahrtzeiten.

Die griechischen Passagier-Reederei Minoan Lines gab am Donnerstag bekannt , dass sie ihre Routen nach Kreta ändern wird.

Piraeus – Chania und Piräus – Heraklion Route, von Samstag, 3. November  bis Donnerstag, 20. Dezember 2018.

Achtung: Neue Abfahrtzeiten.

Das Unternehmen ändert seine Reiserouten aufgrund der Einhaltung der neuen Kraftstoffverordnung der IMO (International Maritime Organization) – gültig ab 1. Januar 2020 – und der rechtzeitigen Vorbereitung der Installation von Abgasreinigern auf seinen Schiffen. Die Reiniger sind Verschmutzungskontrollvorrichtungen, die verwendet werden, um einige Partikel und/oder Gase aus Abgasströmen zu entfernen.

„Minoan Lines setzt innovative Verfahren ein, um den ökologischen Fußabdruck seiner Flotte zu reduzieren, und fährt mit der Umwandlung seiner Schiffe in umweltfreundlichere Schiffe fort“, sagte das Management des Unternehmens in einer Ankündigung.

Ab Samstag, dem 3. November, laufen die Routen Piräus-Chania und Piräus-Heraklion der Minoan Lines wie folgt:

Die Fährschiffe des Unternehmens, Knossos Palace, Festos Palace und Mykonos Palace, werden ab Freitag, den 21. Dezember, wieder zu ihren üblichen Fahrtzeiten zurückkehren.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *