Video: Die Berge Kretas im Sommer.

Die Weißen Berge im Hochsommer

Nicht jeder, der im August nach Kreta kommt, kommt allein nur, um seinen Strandurlaub zu genießen. Viele besuchen das atemberaubende Hinterland, die Schluchten und sonstige Sehenswürdigkeiten. Von denen gibt es hier viele.

Ein solcher Tourist, der offensichtlich die Ausnahme ist, beschloss im August, die Küste für einen Tag zu verlassen und die Weißen Berge zu besteigen!

Der erfahrene Wanderer und Kletterer Mark McAlister bestieg ganz leicht den Gipfel Pachnes (2453 m) und genoss die einzigartige Aussicht auf Kreta vom höchsten Punkt der Bergkette .

Die Bilder, die er mit seiner Kamera aufgenommen hat, haben nichts mit der Landschaft der Weißen Berge im Winter zu tun, aber sie sind auf jeden Fall beeindruckend …

Siehe das Video und genieße Kreta von oben:

Mehr von Westkreta.

Westkreta: Das Land der weißen Berge.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.