Der Liveticker zur „Systemkrise“ in Griechenland.

Laut dem Wochenbericht der EODY wurden zwischen dem 1. August und dem 7. August 2022 in der Region Kreta insgesamt 6.505 neue Fälle von  Coronavirus registriert.

Corona in Griechenland. Aus den Augen, aus dem Sinn.

1830 neue Fälle wurden in Chania registriert, 3046 wurden in Heraklion registriert, 867 wurden in Rethymnon registriert und 762 wurden in Lasithi registriert. Die Zahl der Fälle im Land beläuft sich für die Referenzwoche 2022 auf 100.421 Personen

Bartgeier auf Kreta.

Am Strand von Grammeno.

Gestern wurde am Strand von Grammeno ein Geier aus dem Meer gerettet.
Aufgrund der starken Winde bleibt die Brandgefahr auf Kreta auch die nächsten 3 Tage sehr hoch.


Von Efthichis Koukoutsakis.

Das ist der Alltag der Bewohner von Azogire, alle mit Atemproblemen. Unsere Häuser sind voller Staub, die Fensterläden sind geschlossen, alle sind verzweifelt und niemand kümmert sich darum, auch wenn Anwohner rufen, Sie vertuschen das Thema. Von wem und aus welchem ​​Grund frage ich mich, was sich hinter all dem verbirgt und warum sie eine solche Vertuschung durch kompetente Stellen haben.

Viele Fragen, die ich nicht beantworten kann, eines ist sicher, ich kann es nicht mehr ertragen, meine Familie und meine Dorfbewohner verzweifelt zu sehen. Es ist nicht möglich, die natürliche Umwelt in einem solchen Ausmaß zu zerstören, fremdes Eigentum zu betreten und zu zerstören, Menschenleben zu gefährden, den Transport zu unterbrechen. Um in einem demokratischen Land legitimiert zu sein, sind wir nur eine Handvoll Einwohner, die mit Händen und Füßen versuchen, unser Dorf am Leben zu erhalten, und diesen Krieg ohne Nachschub von unserer Seite hinnehmen.

4 Monate Staub, Propaganda, Explosionen, Katastrophen, Blockade, Unterbrechung der Telefon- und Internetkommunikation. Und wo ist die Justiz, die die Autodidakten noch unterstützt. Ich wundere mich warum? Und ich kann die Antwort nicht finden.

Die Parkplatznot und das Chaos in Elafonisi.

Endlich wieder überfüllt. Ca. 6.000 Besucher täglich am Strand von Elafonisi.

Wind auf Kreta: Der oder das Meltemi?

Die starken Nordwinden halten weiter an. Auch die nächsten Tage soll es stürmisch werden.
Mitte August und nur wenig Menschen am Sandy Beach.
Beach Party heute am Sandy Beach.
FE-Region Zentrales Mittelmeer
Zeit 03.08.2022 18:03:57.0 UTC
Größe 4,2 (mb)
Epizentrum 22,30°O 34,78°N
Tiefe 42km
Status A – automatisch
Wasserknappheit im Gebiet von Apokoronas.

Viele Häuser auf dem Apokoronas sind seit Wochen ohne Wasser.

Die Bevölkerung ist in heller Aufruhr. Bürgermeister, Staatsanwaltschaft und Polizei suchen nach den Verursachern. Residenten beschweren sich, dass in der Gemeinde nicht Englisch gesprochen wird.

Ursache ist: Im letzten Jahrzehnt wurden tausende neue Luxusvillen (die meisten mit Swimmingpool) gebaut. Die Gemeinde kommt mit der Wasserversorgung nicht hinterher. Der Grundwasserspiegel sinkt. Der Raubbau geht weiter.

Der Apokoronas.

Es gibt bereits moderne „Wasserträger“, die die Luxusvillen mit Wasser versorgen (6 Mio für neue Wasserversorgungsprojekte).

Kaffeepreise 2022.
Einen guten Monat wünschen wir.


Hochsommer auf Kreta. Wochenende in Paleochora.
Und beim Bäcker Vakakis morgens gähnende Leere.

Mobilmachung von Rettungskräften auf Kreta.

Und hier noch der Blick zurück.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.