Der Liveticker zur „Systemkrise“ in Griechenland.

Es werden Unwetter erwartet.

Am heutigen Mittwoch wird eine neue Unwetterwelle erwartet, die einen Großteil des Landes und Kreta mit heftigen Regenfällen treffen wird.

Chania im Sturm.

„Der Süden der Insel wird zuerst betroffen sein und die Phänomene werden sich im Laufe des Tages auf ganz Kreta ausbreiten. Unsere Einschätzung ist, dass nicht nur auf Kreta, sondern auch in mehreren Gebieten die Regenmengen hoch sein werden, also ist Vorsicht geboten.“ warnt der Meteorologe, Forschungsdirektor des Nationalen Observatoriums von Athen, Costas Lagouvados.

Weihnachten naht.

Winter auf Kreta.

Die Woche begint mit Regen.

Wochenende mal in Kamilari.

Da bauen Markus und Sakis eine neue PV-Anlage.

Der Bau einer PV-Anlage in Kamilari. Mehr Info HIER.

Die Situation der Flüchtlinge am 26.11.22.

In den nächsten drei Tagen werden die Menschen in ein Aufnahmelager nach Athen überführt.

Die Situation der Flüchtlinge am 25.11.22.

Inzwischen ist die Zählung der Einwanderer abgeschlossen, die sich nach offiziellen Angaben auf 483 Personen beläuft. Genauer gesagt sind es 336 Männer, 10 Frauen, 128 minderjährige Jungen, 9 minderjährige Mädchen.

Sie bauen Zelte in Paleochora auf

Gleichzeitig stellt die Gemeinde Kantanou-Selinou Zelte im Hafen in der Nähe des Schiffes „Samaria“ auf, um die Frauen und Kinder vorübergehend unterzubringen. Im Moment wurden zwei Zelte aufgestellt, während in den nächsten Stunden voraussichtlich 4 weitere Zelte aufgestellt werden, da betont wird, dass das Schiff nicht der am besten geeignete Ort ist, insbesondere für Kinder, da es sich um einen offener Typ handelt. Das berichtet die griechische Presse.

Der Seelenverkäufer am Kai von Paleochora. 18 Tonnen Diesel wurden abgepumpt.

Am Hafen im ehemaligen Kafenio nimmt die Gemeinde Spenden entgegen (Decken, Kleidung und Schuhe werden gebraucht).

Zumindest gute Wetteraussichten.


Wetterbericht Palaióchora
Nach einem sonnigen Donnerstag und Freitag wird es in der Region Palaióchora am Samstag wolkiger und die Sonne scheint nur noch zeitweise. Bei Höchstwerten um 20 Grad bleibt es tagsüber trocken. Die Wassertemperatur beträgt 21°C.

Im Hafen von Paleochora das Schiff mit den Flüchtlingen.

Das Schiff mit den Hunderten Migranten, die südlich von Kreta gerettet wurden, traf am Dienstagmittag (22.11.) im Hafen von Palaiochora ein.

Ärzte, EKAV-Retter und das Rote Kreuz eilten zum Hafen von Paleochora, um alle Migranten zu untersuchen und ihren Gesundheitszustand festzustellen.

Tatsächlich haben die Verfahren begonnen, nach einem Ort zu suchen, der eine so große Anzahl von Menschen aufnehmen kann.

Der Minister für Einwanderung und Asyl Notis Mitarakis bittet die Europäische Kommission um Unterstützung für die 500 Migranten, die vor Kreta gerettet wurden. Die Küstenwache hat 500 Drittstaatsangehörige südlich von Kreta aus einem maroden Schiff gerettet. 

Das ANENDYK-Passagierschiff „Samaria“ wird die im Hafen von Paleochora befindlichen Migranten vorübergehend aufnehmen, bis die für ihre Überführung nach Piräus erforderlichen Verfahren abgeschlossen sind.

Die SAMARIA. Dort sind die Flüchtinge seit dem 22.11. untergebracht.

Eine große Anzahl von Migranten, etwa 300, erklärte jedoch, dass sie das Fischerboot nicht verlassen und mit den verbleibenden etwa 150 Migranten zum Boot „Samaria“ gehen wollten. Das berichtete gestern die griechische Presse.

Sonntag ist schon der erste Advent.

Die berühmtesten Weihnachtstraditionen in Griechenland.

Starkes Erdbeben erschütterte Kreta.

Mehr Info HIER.

Winter in Europa – Sommer auf Kreta.


Das Wetter in Europa.

Falasarna. Badewetter. Luft 25 Grad, Wasser 212 Grad.

Südwinde und hohe Temperaturen.

Gestern am Strand von Rethymno.

 

Die Kourtaliotika-Schlucht.

Sonntag 20.11.: Wolken, stärkere Südwinde und afrikanischer Staub.

Nach Prognosen der Experten ist am Sonntag mit Wolkenbildung zu rechnen, während die verstärkten Südwinde , die mit 5-6 Beaufort auf die Insel wehen werden, den Transport von Afrikastaub begünstigen werden. Temperaturen bis 28 Grad werden erwartet.

Dringend gesucht: kompetente(r) Chefsekretär(in) in Thermi/Thessaloniki.

Ein guter Job bei Saloniki. Mehr Info hier.

NAMCO Pony: Technische Daten und ein Video.

Heißer Wind aus Afrika.

Der Schirokko. Aktuell Sommer auf Kreta.

Luxus geht immer.

Mal wieder ein neues 5 Sterne Hotel auf Kreta.

Die Aussichten für Freitag.

Wetterbericht Palaióchora

Nach einem sonnigen Donnerstag wird es in der Region Palaióchora morgen und am Samstag wolkiger und die Sonne scheint nur noch zeitweise. Dabei muss morgen mit Gewittern gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 24 Grad. Die Wassertemperatur beträgt 21°C.

Nationalfeiertage auf Kreta – der 17. November.

Heute ist Feiertag. Mehr Info HIER.

Aus der Wirtschaft.

Der Preis für Linsen steigt um 25%. Mehr Info: Hülsenfrüchte auf Kreta.

Die Renovierung der Markthalle in Chania schreitet voran.

Die „Agora“ in Chania.

Die Wettervorhersage für die Woche.

Gute Aussichten.

Energiekrise.

Schlechte Aussichten.

Über 50.000 Kleinbetriebe (auch viele Kafenia und Tavernen) werden über Winter aufgrund der hohen Energiepreise schließen.

Klimakrise.

Ein junger Delfin wurde tot am Strand von Rethymno gefunden. Die Todesursache ist unbekannt.

Erdbeben am Sonntag.

Blau. Viele Erdbeben rund um Kreta. Mehr Info HIER.

Wochenende.

Das Wochenendwetter.

Neues aus der Wirtschaft.

Weihnachten kommt immer so plötzlich.

Daniela Wehrmeier erzählt.

Neues aus der Wirtschaft.

„Single Bread“ vom Bäcker Anatoli in Paleochora.

Die gute Idee vom Bäcker. Single Bread, 60 Cent. Lecker.

Östlich von Paleochora.

Die Ernährung und das Wild auf Kreta.

Pizza Manolis hat Tomaten.

 

Bogenschießen kann man in Anidri.

Es geht aufwärts!

Zumindest bei den Strompreisen. Deshalb ist der Bau einer PV-Anlage äußerst sinnvoll.

Es geht abwärts!

Die bereits defekte Apollon ist gestern während des Sturmes in Agia Roumeli untergegangen.

Rostig oder rüstig? Auf nach Kreta!

Gedanken von Dr. Holger Czitrich-Stahl.

Die Samaria-Schlucht ist am 06.11.22 wegen schlechten Wetters geschlossen.

Die Samaria-Schlucht.

Die Samaria-Schlucht sowie alle anderen Schluchten im Raume Chania sind am Sonntag wegen schlechten Wetters geschlossen.

Unser Freund, der ehemalige Verteidigungsminister Evangelos Apostolakis aus Rethymno: „Wir müssen auch auf Krieg vorbereitet sein“. Das sagte Vangelis gestern auf einer Konferenz in Nikosia, Zypern.

 

Gefährliche Wetterphänomene auch auf Kreta.

Endlich Regen.

Am Sonntag (11.06.2022) kommt es zu heftigen Regenfällen und Stürmen
ab den Morgenstunden auf den Kykladen, Kreta und den Sporaden.

Pearl Cavo. Der Club in Paleochora.

Zur Zeit bezahlt Dimitris 850€ pro Monat an Stromkosten. Sollten die Strompreise weiter steigen, dann bleibt der Club in Zukunft zu, so Dimitris. Vielen anderen geht es auch so.

Sougia 2022. Ein Reisebericht.

E4. Der Wanderweg auf Kreta.
E4. Der Wanderweg auf Kreta.

C. Glisman berichtet aktuell aus Sougia.

Der 1. November.

Einen guten Monat wünschen wir.

 

Die Saison ist vorüber.

Daniela Bratis-hudak · On Monday, October 31, the Seagull restaurant finishes another season. First of all, I want to thank my team for all their efforts, they did a great job and I am deeply grateful to them. Thanks also to all the customers who trusted us, maybe we weren’t perfect but I assure you that we tried. I wish you all a good winter, let’s see each other healthy in the coming year.


Unser Buchtipp: Kreta. Von Erich Kästner.

Unser Buchtipp: Kreta. Von Erich Kästner. Zum Buch geht es HIER.

 

300 Flüchtlinge vor Paleochora.

Die Polizei in Paleochora.

Gestern Abend in Paleochora. Das ganze Dorf wimmelt vor Polizeifahrzeugen.

Gerüchten zufolge ist ein Flüchtlingsboot mit 300 Personen an Bord südwestlich von Paleochora aufgebracht worden. Es herrschen auf See schlechte Wetterbedingungen.

Die Winterzeit.

Für die Winterzeit (Normalzeit) gilt: Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im Oktober statt. Um 3:00 Uhr wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Das bedeutet: „Die Nacht ist eine Stunde länger“.

Achtung: Heute ist Feiertag.

28. Oktober. Der Ochi-Tag.

Heute ist Nationalfeiertag in Griechenland. Und das bei Temperaturen um 25 Grad.

Achtung: Zeitumstellung.

Endlich Winterzeit.

Am Wochenende ist mal wieder Umstellung auf die Winterzeit. Mehr Info HIER.

Der kleine Sommer im Oktober.

Traumwetter auf Kreta.

Die kleine Insel Paximadi vor Matala. Gestern gesehen von Paleochora aus.

Weitsicht bis nach Paximadi.

Der Winter naht!

Fast schon Minustemperaturen in Kretas Bergen.

Selbst im Oktober kann es auf den Hochebenen Kretas bitterkalt werden. An den Küsten derzeit 25° bis 30°.

Energiekrise.

49 Prozent der Deutschen haben sich demnach Energiespargeräte angeschafft – etwa Duschsparköpfe oder LED-Lampen.

Markus bringt eine Lieferung Solarmodule nach Kreta.

Und wir hier in Griechenland bereiten uns mit PV-Anlagen auf eine autarke Energieversorgung vor.

Immer Sonntags in Temenia: Antikristo – die traditionelle Art des Grillens.

Antikristo“ in Temenia.

Jeden Sonntag ab 13:00 wird in der Taverne Temenia gegrillt. „Antikristo. Das Kg Ziege 35€. Unbedingt reservieren unter 694 428 0046. Kali Orexi – Guten Appetit.

In einer Woche ist großer Feiertag.

Am 28. Oktober ist Feiertag.

Am 28. Oktober werden Temperaturen bis zu 30 Grad erwartet.

Gut Essen in Paleochora.

Das El Greco in Paleochora.

Gut Essen und Trinken. Dafür ist Paleochora bekannt. Eine große Auswahl an sehr guten Tavernen und Restaurants.

Bald geht die Sonne früher auf? Nächste Woche ist Zeitumstellung.

Die Samaria-Schlucht ist ab heutigem Donnerstag wieder geöffnet. Sie war tagelang wegen schlechten Wetters geschlossen.

Die schöne Samaria-Schlucht.

Aufgrund des schlechten Wetters ist die Samaria-Schlucht seit Freitag geschlossen.

Das schwerste Unwetter auf Kreta seit 100 Jahren.

Starkregen auf Kreta.

Der Norden der Insel war besonders betroffen. Heftige Regenfälle und Überschwemmungen überall.

Am Flughafen in Heraklion.

Die Schluchten sind aufgrund des Unwetters gesperrt.

Die Samaria-Schlucht.

Aufgrund des starken Regens sind im Distrikt Chania heute und morgen alle Schluchten geschlossen.

Die Olivenernte beginnt.

Unsere neue Olivenhandpresse.

Alle Jahre wieder. Die Erntezeit beginnt. Mehr Info HIER.

Der „Winter“ kommt.

Endlich Regen.

„Am Freitag wird eine neue Störung unser Land durchziehen, die aus dem Nordwesten kommen wird und es sieht ziemlich regnerisch aus, und nach unseren aktuellen Daten wird Kreta ab Freitagnacht und insbesondere am Samstag möglicherweise anfänglich schwer betroffen sein Regen, der einer der ersten guten starken Regenfälle auf der Insel sein wird, und am Samstag werden ziemlich große Regenmengen erwartet“. Das berichtet die griechische Presse.

Der 28. Oktober – Bald ist wieder Feiertag.

Der große Feiertag. Mehr Info HIER.

Der Ochi-Tag. Einer der wichtigsten Feiertage in Griechenland.

Der Flugzeugträger George W. Busch in Chania.

Besatzung: 5.680 Soldaten. Länge: 333m. Preis: 6,3 Mrd Euro. Bild von gestern.

Der riesige Flugzeugträger lag einige Tage in der Bucht von Souda und hat den Hafen gestern wieder verlassen. Zuvor hatte die Besatzung die Innenstadt von Chania regelrecht überschwemmt.

Der Montag auf dem Apokoronas.

In den letzten 2 Jahrzehnten sind tausende Häuser auf dem Apokoronas gebaut worden. Zumeist illegal.

Heute sind wir auf dem Apokoronas. Auch dort haben Menschen Angst um Stromausfälle und wollen Solarenergie.

Jetzt haben alle Wasserprobleme. Es wird wohl zu viel verbraucht?

Wasserproblem auf dem Apokoronas.

Ein Leserbrief:

Sehr geehrter Herr Charalambos,

Leider haben Sie auf meine E-Mail vom 27.07.22 nicht geantwortet. Aber ich habe Ihren Artikel in den ZARPA-News gelesen.

Ich glaube nicht, dass du da nicht die ganze Wahrheit sagst. Natürlich hat der Apokoronas wegen der vielen Gebäude (Villen, Hotels) ein Wasserproblem. Aber das liegt an der fehlenden Infrastruktur – nicht daran, dass es zu wenig Wasser gibt.

Das Wasser muss in die Leitungen gepumpt werden, d.h. die Pumpen müssen laufen damit die Zisternen immer voll sind – nur so ist in höheren Lagen (Plaka, Kokkino Horio, Gavalohori.. ..).

Und wenn die Pumpen nicht laufen – kein Wasser.!!!!!

Das Problem ist seit Jahren bekannt. Herr Nikos in Vamos kennt es sehr gut, er kennt auch die Ursachen. Dafür braucht man weder Polizei noch Staatsanwaltschaft. Denn manipulieren kann man nur, wenn man Zugang zu den Zisternen und der Pumpstation hat.

Es braucht nur den Willen, es zu ändern!!!

Somit war uns klar, dass um den 15.8. Wieder haben wir kein Wasser: Und es gab kein Wasser, wie erwartet. Siehe beigefügtes Wasserprotokoll.

Natürlich haben wir Herrn Niko in Vamos informiert. Er kannte das Problem von gestern, aber das Problem trat am Freitag letzter Woche auf.

Jetzt müssen wir wieder warten, bis die Zisternen komplett gefüllt sind, siehe oben.

Außerdem würden wir gerne mehr über die geplanten Projekte zur Verbesserung der Wasserversorgung erfahren.

Millionen Euro allein werden das Problem nicht lösen. Dazu bräuchte es einen Bebauungsplan für die Apokoronas, eine Vereinbarung zwischen Dimos und der Baubehörde in Chania, um nur einige Punkte zu nennen.

Ich rede gar nicht gerne über das Abwasserproblem:

Solange in Georgioupolis 5-Sterne-Hotels ohne Kläranlage gebaut werden, gibt es noch viel zu tun. Bei 35 Grad stinkt es zum Himmel.

Gerne tauschen wir uns aus und bringen unsere Ideen ein.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Heinz Babatschek & 20 weitere Familien.

Endlich Sonntag.

Lammkeule – Der perfekte Sonntagsbraten.

Die Samaria-Schlucht ist heute wieder geöffnet.

Die Samaria-Schlucht.

Die Samaria-Schlucht war am Freitag, den 07. Oktober 2022, wegen schlechten Wetters geschlossen.

Der Winter kommt.

Gute Wetteraussichten.

Die ersten Herbststürme, die ersten Regenschauer. Endlich ist bald Winter auf Kreta.

Endlich bald Winter auf Kreta.

Die Energiewende ist möglich.

Endlich autark. Unsere neue Solaranlage. Mehr Infos HIER.

Infos: So baut man eine PV-Anlage auf Kreta. Solarpanels: Info und Bestellung.

Endlich bald Winter in Griechenland.

Der Film  „Greece DOES have a Winter“ ist Kandidat für den besten Tourismusfilm 2022.

Aus der Wirtschaft:

Der Haschisch Anbau ist gegenüber dem Vorjahr um 60% gestiegen, berichtet die griechische Polizei.

Mehr Info: Die Geschichte vom Cannabis Anbau in Griechenland.

 

Der Preis des Graviera Käses soll auf 20€ pro Kg steigen.

Die Inflation in Griechenland steigt im September auf 12,1 %.

Energie sparen. Einfach mal das Auto stehen lassen. (Bild: Moped mit Margaret).


In der Kraftstoffherstellung betrug der Anstieg der Erzeugerpreise 78,5 %, in der Stromlieferung 69,5 %, in der Papierindustrie 14,2 % und in der Lebensmittelindustrie 9,7 %.
Quelle: [kathimerini].

Jetzt weiß man, warum Kreta die große Insel genannt wird.

Die Höchsttemperaturen auf Kreta am 01. Oktober 2022.

Die Klimakrise.

 

Einen guten Monat wünschen wir.

Schon wieder ein neuer Monat. Heute soll es wieder bis 35 Grad werden. Wird wohl die letzte Hitzewelle für dieses Jahr. Wir freuen uns schon auf den Winter auf Kreta.

Den letzten Liveticker findet man HIER.

P.S.: Wer jetzt noch gute Solarpanele bestellen möchte, kann es HIER tun. Die Energiekrise ist ja nicht zu Ende.

So baut man eine PV-Anlage auf Kreta.

20 Kommentare

  1. Moin travel4stories , nach 6 Tagen in Paleochora wurden die 483 Flüchtlinge von Souda aus mit der Fähre nach Piräus in das Flüchtlingsaufnahmezentrum in Malakasa gebracht. 2 Flüchtlinge sind noch in Krankenhäusern auf Kreta.

    kaló chimónas (καλό χειμώνας) – einen guten Winter, kv

  2. Was ist während des Sturms/Regens gestern passiert? Haben alle Flüchtlinge das Fischerboot verlassen? In einem Video sieht es so aus, als ob sie an Land gelassen wurden.

  3. Moin Jörg, am 6.10. hast du geschrieben, dass die Samaria Schlucht geschlossen bleibt – die Samaria Schlucht hat die Saison bereits am 30.10. beendet. Eine Taverne hatte am letzten Tag noch in Agia Roumeli geöffnet.

    vg aus Paleochóra, kv

  4. Danke. Ich wollte nicht poltern. Aber bei der Verführungsmacht von faschistoider Propaganda hört bei mir der Spaß auf. Erhart Kästner war in dieser Hinsicht ein begnadeter Stilist. Seine Wertungen sind teilweise sehr subtil, sodass sie heute noch in unvoreingenommene Köpfe eingehen wie warmer Saunadampf.

  5. Kalimera No Name, du hast natürlich Recht, so geht es nicht. Radio Kreta hat in der Vergangenheit schon einige Male das Buch empfohlen, ohne zusätzliche Erläuterungen zu der Person Erhart Kästner.

    Es lohnt sich aber das Buch zu lesen, ebenso das Buch von Arn Strohmeyer, Dichter im Waffenrock, Erhart Kästner in Griechenland und auf Kreta 1941 bis 1945.

    „Der Schriftsteller Erhart Kästner (1907-1974) ist bei Griechenland-Liebhabern noch heute äußerst populär. In Rezensionen seines Werkes wird er als „Philhellene“ und „Humanist“ beschrieben. Kästner trat 1939 der NSDAP bei und meldete sich freiwillig zur Wehrmacht. 1941 erhielt er auf eigenen Wunsch von der deutschen Militärführung in Athen den Auftrag, Griechenlandbücher für die Soldaten zu schreiben. So entstanden die Werke Griechenland und Kreta.“

    Quelle: Arn Strohmeyer, Dichter im Waffenrock, Erhart Kästner in Griechenland und auf Kreta 1941 bis 1945, Sedones 7, Mähringen 2006, ISBN 978-3-937108-07-0

    „Den wenigsten Kästner-Fans dürfte bekannt sein, dass er seine beiden ersten Bücher – mit den Titeln ‚Griechenland‘ (1942) und ‚Kreta‘ (fertiggestellt 1943, ‚gereinigt‘ herausgegeben 1946) – im Auftrag der Wehrmacht geschrieben hat und dafür vom eigentlichen Kriegsdienst freigestellt war. Erschreckend ist, dass Kästner von den Verbrechen der Wehrmacht insbesondere auf Kreta gewusst haben muss, weil er zu deren Zeitpunkt dort seine ‚klassisch-romantischen Wanderungen‘ unternahm, überhaupt nicht aber die Leiden der griechischen Bevölkerung wahrnimmt oder aber Armut und Hunger, verursacht durch die systematischen Raubzüge und Beschlanahmungen durch die Deutschen……“

    Quelle: Ursula Spindler-Niros in Philadelphia Forum, Juni 2006

    Viele Grüße aus Paleochóra, kv

  6. Erhart Kästner war ein Propaganda-Büttel hoher Tiere in den Naziministerien für Propaganda und Krieg. Er wusch die Köpfe der Soldaten, die später in Griechenland die Massaker verübten. Ich würde mich schämen, einen solchen Buchtipp ohne differenzierte Erläuterung und historische Einordnung auf meine Seite zu stellen.

  7. Kalimera Serena, die Taverne heisst Oikogeniaki taverna Temenia , oder kurz Taverne Temenia und ist im Ort Temenia. Es gibt nur die eine Taverne im Dorf.

    Das Dorf Temenia liegt zwischene Azogires und Kandanos. Mit dem Auto von Paleochora nach Temenia braucht man 45 Minuten.

    In Kandanos ist auch die Fabrik für Erfrischingsgetränke.

    Viele Grüße aus Plakais, kv

  8. Liebe Caro, es gibt 3 Tavernen am Chiona Beach: Taverne Babis, Taverne Chiona+Rooms und die Taverne I Kakabia.

    Ich bin im September 2019 dort gewesen. Kann dir gerne Fotos von allen 3 Tavernen mailen. Aktuell haben jetzt im Oktober noch alle 3 Taverne auf.

    Viele Grüße aus Plakias, kv

  9. Danke für die Links, lieber kokkinos vrachos !

    Weiss jemand hier, wie es in Palaeokastro ausschaut und ob es die beiden schönen Tavernen am Chiona Beach noch gibt ?

    LG Caro

  10. Hallo,

    vielen Dank für diesen interessanten Beitrag. Wieder ein sehr spannendes Thema! Sehr schön zu sehen, wie diese Kontiunität in deinen Posts zu erkennen ist. Wo sollte man im Winter am besten in Griechenland hin?

    Ich freue mich auf weitere interessante Beitrage von euch!

    Beste Grüße
    Graffitiartist

  11. Liebe Grüße an Ralf in der Lüneburger Heide von Ari aus Rüsselsheim und Hans aus Vlithias !
    Und natürlich auch ein Dankeschön und Grüße an das Radio Kreta Team für die täglichen Infos von unserer Lieblingsinsel. Kalo Mina!

  12. Guten Morgen Jörg,
    für dich auch einen schönen Monat 😉
    und danke für das immer erscheinende
    RADIO KRETA
    LG aus Deutschlands Norden
    Angie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.